Pim2Magento (de)

To read this article in english, click here.

Hi, we’re Trilix.

Rest API Integration: Akeneo PIM & Magento2

Das ist der erst Blogbeitrag einer Serie, die sich mit Integrationen im aktuellen E-Commerce-Ökosystem beschäftigt.

Einleitung

Moderne Anwendungen tauchen selten isoliert auf. Ob ihr PIM-Systen mit dem ERP kommunizieren soll, die E-Commerce-Plattform sich mit dem PIM synchronisiert oder CRM-und Helpdesk-System Informationen austauschen — fast alle Unternehmensanwendungen sollten miteinander integriert werden.

Magento als eCommerce-Plattform und Akeneo als PIM-System sind zwei der derzeit interessantesten Software-Plattformen weltweit. In diesem Beitrag beschreiben wir, wie diese Systeme in einer heterogenen Umgebung auf Basis der systemspezifischen APS’s verbunden werden können.

Magento2: Magento ist mit mehr als 250.000 Händlern weltweit die beliebteste E-commerce-Plattform der Welt. Nicht nur die steigenden Verkaufszahlen sind charakteristisch für Magento, auch das Bestreben nach Neuerungen und die Zusammenarbeit mit der Community zeichnen Magento aus.

Akeneo PIM: Als Newcomer hat Akeneo den PIM-Markt massiv verändert. Akeneo ist ein sehr gutes Produkt-Informations-Management (PIM) System, das alle marketingrelevanten- und technischen Informationen für Produktlisten und Kataloge zentralisiert und ordnet.

Bevor die Integration zwischen M2 und Akeneo PIM diskutiert werden kann, muss zunächst die folgende Frage beantwortet werden:

  • Wofür benötigt man PIM überhaupt?

Um wiederum diese Frage beantworten zu können, muss man zunächst über das Problem der Datenqualität sprechen:

  • 30% der Daten in Katalogen, die von Einzelhändlern verwendet werden, sind für die Wiederauffüllung der Bestände nicht relevant
  • Datenqualitätsproblem: 25 Minuten pro SKU pro Jahr werden für die manuelle Artikeldaten Reinigung verwendet, jedoch nur 4 Minuten mit der Synchronisation der Artikeldaten. In einer effizienten Verbindung können so 20 Mann-Monate für 10.000 Artikel gespart werden.
  • 15–20% des Betriebsbudgets werden für “dirty data” ausgegeben

Die häufigsten Probleme vor denen B2B Händler bezüglich der Datenqualität stehen sind:

  • Duplizierte Daten — 15%
  • Ungültige Werte oder Bereiche — 10%
  • Unvollständige Daten — 8%

Wie kann man diese Probleme lösen?

Wir brauchen ein Produktivitäts-Tool, das Ihre Teams effizienter macht und sich auf die Datenqualität konzentriert. Ein Tool, das Produktinformationen zentralisiert und den Workflow optimiert. Genau das ist PIM.

Natürlich können wir das interne PIM-Management in Magento benutzen. Für einen Großteil der Fälle ist das ausreichend, aber es gibt Beispiele aus der Praxis, die zeigen, dass eine weitere Anwendung benötigt wird:

  • Es müssen Produktinformationen aus verschiedenen Quellen gesammelt werden
  • Magento ist nur ein Vertriebskanal von Vielen. Dieselben Produkte werden auf Amazon, Ebay oder einer anderen Plattform angeboten
  • Verantwortungsbereiche müssen in verschiedene Abteilungen die auf bestimmte Bereiche spezialisiert sind, aufgeteilt werden. Zum Beispiel verwaltet eine Abteilung nur Medienprodukt Daten, eine andere die Preise usw.
  • Datenübersetzung

All diese Aufgaben sind im Rahmen von Magento wirklich schwer zu bewältigen. Hierbei liegt das Problem nicht im Magento-System. Die Hauptaufgabe von Magento ist es, den Vertriebsweg zu bilden. Dies funktioniert in der Regel einwandfrei. Alle anderen erwähnten Probleme und Aufgaben können durch ein PIM-System abgedeckt werden.

Welche anderen Vorteile hat PIM?

  • Verringerung der Zeit, die benötigt wird um ein Produkt auf den Markt zu bringen auf bis zu 400%
  • Umsatzsteigerung um 15–50%
  • Die Anzahl der Produktrücksendungen sinkt um bis zu 23%
  • Die Anzahl der Kundenanfragen sinkt um bis zu 27%

Akeneo PIM kann genau Ihr PIM-System sein.

Akeneo PIM organisiert Produktdaten. Es wurde entwickelt, um große Mengen von Informationen einschließlich SKUs, Bilder, Produktbeschreibungen und Attribute zu sammeln und aufzubereiten. Dabei spielt die Anzahl der SKUs oder der Aspekt, dass mehrere Teams daran arbeiten, keine Rolle. Akeneo kann genau diese Vielzahl von Daten organisieren, und ermöglicht es so jedem Mitarbeiter sich voll und ganz auf seine Aufgaben zu konzentrieren. Dieser Aspekt ist uns sehr wichtig, denn wir können uns vorstellen, dass Sie produktiveren Arbeiten nachgehen wollen als stundenlang Produktinformationen zu kopieren und in Excel Tabellen einzufügen.


Magento 2 & Akeneo PIM Symbiose

Beide Systeme, sowohl Magento als auch Akeneo PIM, verfolgen den Open-Source Gedanken und haben eine große Community hinter sich. Die kombinierte Nutzung von Akeneo PIM und Magento2 bringt E-Commerce auf ein neues Level. Dafür ist auch eine durchgehende und sichere Kommunikation zwischen beiden Systemen notwendig.

Es gibt mehrere mögliche Ansätze zur Integration von Systemen im Allgemeinen:

  • eine gemeinsame Datenbank. Bei diesem Ansatz verwenden alle Anwendungen dieselbe Datenbank. Im Fall von Magento2 und Akeneo PIM kann diese Möglichkeit nicht genutzt werden, da beide Anwendungen ihre eigene Datenbank verwenden
  • Nachrichtenübermittlung. Jede Anwendung ist mit dem Nachrichtensystem verbunden und Daten werden über Nachrichten ausgetauscht.
  • Datentransfer. Jede Anwendung produziert Dateien von gemeinsam genutzten Daten. Diese Dateien können wiederum andere Anwendungen nutzen.
  • Kommunikation über API

Jeder der letzten drei Ansätze kann theoretisch verwendet werden, um Magento2 und Akeneo PIM zu integrieren mit jeweils eigenen Vor- und Nachteilen. Die effizienteste Integration ist ein Hybrid-Ansatz, der alle Wege verbindet. Alle Wege müssen sich den gleichen Hauptkriterien stellen:

  • Stabilität und Zuverlässigkeit. Während der gesamten Lebensdauer eines Datenintegrationssystems ist die Datenqualität von enormer Wichtigkeit. Daher sollte die Integration, die Daten effizient und nachhaltig übertragen. Der Benutzer soll die Möglichkeit haben, die Ergebnisse der Datenübertragung in Echtzeit zu sehen. Bei einer Störung oder Fehlermeldung während der Datenübertragung, sollte der Benutzer in der Lage sein, zu erkennen, was für ein Fehler vorliegt, wann die Störung auftrat und wo (Magento oder Akeneo PIM) die Störung ausgelöst wurde.
  • Skalierbarkeit. Die Integration sollte große und mehrschichtige Datensätze verarbeiten können.
  • Unabhängigkeit. In unserer Integration werden die Abhängigkeiten zwischen beiden Anwendungen (Akeneo PIM & Magento 2) auf ein Minimum reduziert, so dass jede ihre volle Leistung entwickeln kann, ohne dass diese sich gegenseitig stören oder blockieren. Ein Beispiel wäre folgendes: Man passt Magento an (Installation einer neuen Erweiterung, Ergänzung, Funktionalität entwickeln, etc.), währenddessen sollte die Integration weiterhin problemlos funktionieren.
  • Regelmäßige Datenaktualisierung. Wenn Sie Ihre Katalogdaten häufig in PIM ändern müssen, benötigen Sie eine zuverlässige Möglichkeit, diese auf Magento zu übertragen. Fehlende regelmäßige Synchronisationen führen unweigerlich zu Komplikationen.

Mit Pim2Magento verfolgen wir einen Ansatz, der auf der REST API von Magento basiert und direkt mit dem Akeneo-PIM kommuniziert. Die Nutzung der API bringt folgende Vorteile:

RESTful als leichter und einfacher Web Service. Im Gegensatz zu SOAP-basierten Standards liegt der Schwerpunkt in REST basiert auf Web Services mit einer einfachen Punkt-zu-Punkt-Kommunikation.

Einfachheit. Die einheitliche Schnittstelle im REST vereinfacht die Bedienung.

Skalierbarkeit: Mit zusätzlichen Serverknoten lässt sich eine REST API-basierende Schnittstelle einfach skalieren.

Zuverlässigkeit: Auch bei Kommunikationsfehlern zwischen den Systemen sichert eine REST-API-basierte Integration die Datenkonsistenz.

Pim2Magento überträgt z.B. folgende Daten zwischen Akeneo PIM und Magento2:

• Kategorien

• Familien

• Attribute und ihre Optionen

• Produkte (mit Medien)

Wir hoffen Sie hatten beim Lesen des Artikels genauso viel Spaß wie wir beim Schreiben. Bei Fragen und Anregungen können Sie sich gerne an uns wenden. Der nächste Artikel wird von der Entwicklung und Leistung von Pim2Magento handeln.