Kinderyoga Ausbildung in Wuppertal

Kinderyoga Ausbildung

Yoga erlebt derzeit einen Aufschwung an Bekannt- und Beliebtheit. Der Trend geht zu einer gesundheitsbewussteren und aktiveren Lebensweise. Gerade der Bereich Prävention gewinnt immer mehr an Wichtigkeit und das realisieren nicht nur der Markt und die Wirtschaft sondern auch die Krankenkassen. Immer mehr Krankenkassen bezuschussen Präventionskurse zu denen unser Yogaangebot gehört. Alle unsere Konzepte und Kurse sind von der Zentralen Prüfstelle Prävention geprüft und entsprechen damit dem „Deutschen Standard Prävention“. Dieses Kriterium garantiert Qualität. Denn die Marke Tripada  hat den Anspruch für Qualität in der Gesundheitsförderung zu stehen.

Und dies gilt nicht nur für unsere Konzepte, Kurse und Dozenten sondern auch für die Ausbildung zum Yogalehrer, die in der Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga  in Wuppertal angeboten wird. In dieser Ausbildung berücksichtigen wir einen Aspekt, der vielen anderen Anbietern noch nicht bewusst ist: Yoga ist nicht nur was für „Große“ sondern auch die „Kleinen“ unserer Gesellschaft können von der Yogapraxis profitieren. So gehört zu der Ausbildung Yogalehrer auch die Kinderyoga Ausbildung. Denn gerade in der heutigen Zeit, in der der Druck auf Kinder und Jugendliche in der Schule sowie in der Freizeit immer mehr wächst, ist es wichtig einen Ausgleich zu schaffen. Kinder müssen sich wieder entspannen lernen, um so dem Druck standhalten zu können und leistungsfähig zu bleiben.

Die Kinderyoga Ausbildung wird dank der Zusammenarbeit mit Beate Strieder, die Sozial- und Montessori-Pädagogin ist, in die vielseitige und reichhaltige Ausbildung zum Yogalehrer integriert. Sie lehrt die an der Ausbildung teilnehmenden Yogis pädagogische Methoden und Ziele, sodass eine effektive Kinderyoga Ausbildung erfolgreiche Kinderyoga Kursleiter hervorbringt.

In der Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga  wird Qualität groß geschrieben und das sollen auch unsere Absolventen verinnerlichen. Denn Sie werden Vertreter der Marke Tripada  werden.

Die Kurse, die von unseren Absolventen angeleitet werden, werden von den Krankenkassen mit mindestens 75,00€ bis zu 100% bezuschusst. Die Kassenzuslassung nach §20 SGB V erhalten die Absolventen der Ausbildung Yogalehrer in der Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga  bei entsprechendem Grundberuf.

Die Ausbildung zum Yogalehrer dauert bei uns 2 Jahre. Sie umfasst 500 Unterrichtseinheiten, die sich auf Wochenendseminare sowie auf Kursteilnahme verteilen. So lernen Sie nicht zu viel über Yoga und dessen Tradition sondern sollen auch Ihre eigene Yogapraxis vertiefen und perfektionieren.

Wenn Sie also Teil einer aufstrebenden Branche werden wollen und nicht nur der erwachsenen Bevölkerung sondern auch dem jungen Teil Deutschlands Yoga näher bringen wollen, nehmen Sie an unserer Ausbildung Yogalehrer Teil und werden Sie Mitglied der Tripada  Familie!