Image for post
Image for post
Sind Kryptowährungen das neue digitale Bargeld?

Werttransaktionen sind die Basis unseres Wirtschaftssystems und ohne Geld als einfaches Tauschmittel wäre das erreichte Wirtschaftswachstum und die globale Arbeitsteilung nicht denkbar gewesen. Mit dem Teilreservebanksystem, bei dem mindestens 80 Prozent des Geldes reines Buchgeld ist, sogenanntes Giralgeld, wurde weiters eine hohe Flexibilisierung der Kreditvergabe erreicht[1],[2]. Mittlerweile ist so viel Geld im Umlauf, dass die Investoren von heute ausreichend Liquidität besitzen, um Technologien wie Digitalisierung, Gentechnik oder künstliche Intelligenz voranzutreiben. Dabei übernehmen hier Startups auch Bereiche, die früher nur von Staaten finanziert werden konnten. Man denke hier nur an Elon Musk mit SpaceX und der geplanten Marsmission.

Die Entwicklung der Blockchain-Technologie und der Kryptowährungen dringt hier in einen weiteren staatlichen Bereich ein — der Geldschöpfung und Verteilung. Auf dieses Eindringen reagieren Staaten einerseits mit Regulierungsversuchen[3] bzw. überlegen selbst, eigene staatlich kontrollierte Kryptowährungen herauszugeben[4],[5]. Denn die Technologie an sich verspricht viele Vorteile: eine Verringerung bzw. Eliminierung von Transaktionskosten, die Zahlung in Echtzeit wie auch Fälschungssicherheit. Banken oder Kreditkarteninstitute könnten als Dienstleister im Zahlungsverkehr an Bedeutung verlieren. Denn die Weiterentwicklungen bei mobilen Technologien wie dem Smartphone versprechen, dass es einfach und bequem wird, im Alltag mit diesen digitalen Werteinheiten zu bezahlen. Möglicherweise so bequem, dass es unser Jahrhunderte alte System des Bargeldes mit der Zeit ersetzen könnte — hin zu einer völligen Digitalisierung des Geldes. …


Recently I read a nice quote “The world runs on energy, not on money!” and it seems sometimes a little forgotten that energy, whether being renewable or not, makes the world go round.

When we have a closer look on cost for renewable energy production, battery storage and lighting, we can see a steady decrease in cost and therefore we will soon hit the price parity between e-cars and gasoline-cars. This will in turn not just create a more sustainable electrical power supply, but also allow more communities and single households to play a major role in the energy grid as producers & consumers (prosumers) and power storage providers. …

About

Thomas Zeinzinger

ARTIS Blockchain (www.artis.eco), lab10 collective eG (www.lab10.coop) and BlockchainHub Graz (www.blockchainhub.net)

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store