Bottle Beach, Koh Phangan

IN LOVE WITH THAILAND 🙏🏻

September 2015

First stop: BANGKOK

Eine Stadt in der man sich ohne irgendeinen Überblick zu haben easy bewegen kann – jedoch nur mit Taxometer (Jaaaa, sie wollen Dich ALLE abzocken 😂), ideal zum Streetfood-Tasting, Märkte (Chatuchak Weekend Market) & Paläste entdecken, erstes Singha Beer Thailands auf der Khao San Road genießen oder einfach treiben lassen. Für uns gab’s außerdem zum Start des Trips die luxuriöse Wohnvariante im Grand Hyatt Hotel direkt beim Erawan Shrine! YAY!

Question of the day: Singha oder Chang?
Grand Hyatt Erawan Bangkok
Streetfood
Rooftop Bar
Grand Palace

Weiter ging es über Surat Thani zur Fähre nach KOH PHANGAN 😍 Für mich persönlich definitiv einer der „Places to be“ auf der Welt. Entschleunigung Pur. Eine bezaubernde Kombination aus Schönheit, Wildheit, Echtheit, Einfachheit, Gastfreundlichkeit und dazu günstigen Cocktails ;) Meine „Back to Basic“ Empfehlung: Wohnen im J.B. Hut – mit allem was man tatsächlich braucht: Bett, Hängematte, Duschbrause, genialem Essen made by „Mama“, einem Hund namens Coca Cola und den Haad Yao Beach vor der Tür. Nicht zu vergessen: Der neugebaute Pool! Einweihung Check ✔️

Wer sich auf Koh Phangan etwas besonderes gönnen & ganz wunderbare Menschen kennenlernen möchte sollte aber auch unbedingt bei den ISLANDBOYS vorbeischauen!

Absolutes Muss: Einen Ausflug zum BOTTLE BEACH einplanen – entweder bequem per Taxi boat oder schweißtreibend über den einstündigen Dschungeltrek. #whoopwhoop #lostinparadise

Und zum aktiv werden gilt: Hans der kann’s. Also zum schnorcheln und tauchen direkt bei Haad Yao Divers vorbeischauen!

Und nun Vorhang auf für die visuellen Gründe warum man Koh Phangan einfach lieben MUSS:

Haad Yao Beach
Haad Yao Beach
Sunset @ Haad Yao Beach
The one and only Jacky
Way to Haad Yao Beach
Sunset @ Haad Yao Beach
Miss you my friend.
Pool @ J.B.Hut
Chillout
Tanken leicht gemacht.
On the road.
On the road.
Koh Phangan
Koh Phangan
Taxi boat station
Boat trip
Arrival @ Bottle Beach
Bottle Beach
Show your support

Clapping shows how much you appreciated Viva la Kaya’s story.