This story is unavailable.

Hallo Horst D. Deckert.

Freut mich das sie meinen kurzen Text gelesen haben und er sie offensichtlich sehr bewegt hat. Mit großem Interesse habe ich eben ihre Antwort darauf gelesen und muss zugeben das ich von all ihren Fakten zu Paraguay noch nie gehört habe und diese sehr interessant fand. Werde ich natürlich gegenprüfen. Mann soll ja nicht alles glauben was man so im Internet liest.

Leider muss ich aber auch zugeben das Texte die gespickt sind mit “Lügenpresse” “Deutschland GmbH” und “Euro-Betrugswährung” bei mir immer einen sehr unseriösen Beigschmack bekommern.

Man kann die EU kritisieren. Man kann den Euro kritisieren. Ebenso den Kapitalismus als System der westlichen Welt. Aber es gibt keine zionistisch gesteuerte und von Amerkia umgesetzte Weltverschwörung.

Das System in dem wir Leben ist bei Gott nicht perfekt. Aber im Sinne von Winston Churchill: Ich kenne eben kein besseres System.

Die westlichen Staaten wollen keinen Krieg. Die Westlichen Staaten wollen keine dumme Bevölkerung züchten. Die haben bereits eine Bevölkerung deren IQ sich unterhalb der 90 bewegt.

Und es wird auch keiner mit Atombomben um sich werfen. Denn das würde unser aller Ende bedeuten und das will Gott sei Dank auch keiner.

Den Schilling wieder einzuführen würde kurzfristig vor allem eines machen: Arbeitsplätze vernichten. Ich arbeite in einer Firma mit vielen Schweizer Kunden. Eine Schweiz in der EU würde uns das Leben ungemein einfacher machen. Der Euro für die Schweiz würde der schweizer Industrie das Leben deutlich einfacher machen.

Ich weiß schon. Wer am lautesten Schreit bekommt am Ende recht. Besonders Parteien am linken und rechten Ende des politischen Spektrums handeln nach dieser Devise.

Ich mag es nicht zu schreien. Ich mag auch keinen Populismus. Kontroverse Gespräche sind eher mein Ding. Leider ist das mit all diesen “Österreich Zuerst” Postern nicht möglich. Denn mit Hintergrundinformationen haben die es nicht so. Auch deren Geschichtsverständnis ist ein sehr einseitigs.

Glauben sie mir. Ich habe das Gespräch zu diesem Thema über die Jahre sehr oft gesucht. Aber alle Argumente werden stets mit “Ami Fan” nieder geschrien. Dabei mag ich die Vereinigten Saaten des Jahres 2015 gar nicht besonders.

Abschließen möchte ich mit einem etwas Nerdigen Satz.

All diese ist schon einmal geschehen und all dies wird wieder geschehen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Lateinische_Münzunion

Like what you read? Give Michael Vogt a round of applause.

From a quick cheer to a standing ovation, clap to show how much you enjoyed this story.