wobei ich einen sehr simplen Marketingbegriff zugrundelege
Ich muss jetzt ganz kurz und ins Unreine etwas wiederholen, was ich in letzter Zeit schon mehrfach…
Heinz Wittenbrink
1

Und ich glaube genau darauf kommt es an. Auf das, was man unter Marketing versteht. Bedeutet Marketing nur Kommunikation, dann ist Content Marketing definitiv dem unterzuordnen, was wir als Content Strategie gelehrt bekommen.
Ist Marketing eine Art der Unternehmensführung, dann würde Content Marketing erfordern, jeglichen Content in allen Handlungen, die im Unternehmen stattfinden, mitzudenken. Soweit ich bisher verstanden habe, wäre das genau dass, was Content Strategen sich wünschen würden.

Ich glaube weiterhin, dass das eine Frage der Definition von Marketing ist. Aber die Definition ist sicher nicht das wichtigste, sondern dass man zielführende Dinge tut, von denen User und Unternehmen profitieren. Darauf werde ich persönlich mich konzentrieren ;)

Like what you read? Give Sarah Weishäupl a round of applause.

From a quick cheer to a standing ovation, clap to show how much you enjoyed this story.