Der liebgewonnene Lösungsraum | wolfgangroemer.blog

Image for post
Image for post

Es war einmal ein kanadisches Eisenbahnunternehmen. Es war erfolgreich und transportierte Personen und Waren von Ost nach West und zurück. Das Unternehmen wuchs und optimierte sein Personal und seine Züge und seine Strecken. Der Erfolg führte zu großer Zufriedenheit bei dem Unternehmer und seinen Mitarbeitern. Sie alle waren Eisenbahner und das war gut so. Schließlich war man ihm Eisenbahn-Business und das liebte man.

Jahre später war von dieser Eisenbahngesellschaft nicht mehr allzu viel übrig. Weniger Personen und weniger Waren wurden befördert. Die Kosten waren zu hoch, Personal wurde entlassen, Strecken wurden stillgelegt. Aber warum? Das Unternehmen dachte, es wäre im Eisenbahngeschäft. In Wirklichkeit aber war es im Transport-Business. Da boten mittlerweile Trucks und Flugzeuge gute alternative Lösungen für den Transport von Personen und Waren. Die Eisenbahner haben das aber nicht, oder zumindest viel zu spät, bemerkt. Sie wollten auch viel lieber in ihrem Lösungsraum verharren. Sie waren Eisenbahner aus Leidenschaft.

“Raus aus dem Lösungsraum” ist die Message. Nicht in die eigenen Technologien verlieben und daran festhalten. Augen und Ohren auf für Neues.

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store