“Virtuelle Kaffeepausen”

Nun, in Zeiten von Corona, in denen sich viele Personen nicht mehr physikalisch in Büroräumen treffen, ist es sehr wichtig, nicht automatisch die Dinge einschlafen zu lassen, die scheinbar nicht mehr möglich sind, sondern bewusst Abläufe und Vorgehensweisen am Leben halten, auch wenn sie gerade nicht mehr einfach zu realisieren sind.

Gian Cescon @ Unsplash

“In Zeiten von Corona, auch bewusst “virtuelle Kaffeepausen” mit anderen Personen abhalten”, ist also nur ein Beispiel. Einfach mal reflektieren, welche Gewohnheiten man, eventuell sogar unbewusst, nicht mehr macht und dies hinterfragen, ist ein Anfang.

“My Secret Leveling-Up Weapon: Coffee Meetings” by @Amitch5903 https://blog.usejournal.com/my-secret-leveling-up-weapon-coffee-7f439c4c1b0d #coronavirus #teamwork

Written by

Product Owner, Scrum Master und Software Developer

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store