Hiermit ist meine Flagge gehisst und dieses Medium erfolgreich in Besitz genommen.

Prolog

Dieses Medium existiert, weil es die Fähigkeit dazu hat.

Wenn ich Lust habe, werde ich hier über Dinge die mir Freude machen schreiben. Über Musik die mir gefällt, über das letzte Abendessen, über das Beisl am Eck, über die eine Flasche Whisky, über Flecken der Welt die mir ans Herz gewachsen sind. Kurzum über Dinge die das Leben schön machen.

Hedonismus. Aber ohne Exzess. Ohne Dekadenz.

Aktuell ist dieses Medium nicht. Es ist auch nicht kritisch. Beides sind andere besser als ich. Das Interesse meine negativen Gedanken über Gott und die Welt zu verschriftlichen hatte ich nie. Es entspricht nicht meinem Naturell.

Like what you read? Give Sepp schreibt a round of applause.

From a quick cheer to a standing ovation, clap to show how much you enjoyed this story.