Afd

In Abteilung für innere Angelegenheiten. More on Medium.

Deutschland hat gewählt. Es gibt keinen Grund zum Heulen. Aber viele gute Gründe, sich mehr mit der Politik unseres Landes zu befassen.

Image for post
Image for post
Berliner Runde zur Bundestagswahl 2017, Quelle: ZDF

Die Bundestagswahl ist vorbei. Die einen sind ernüchtert. Die anderen sind erfreut. Wieder andere sind enttäuscht, was insgesamt eine ziemlich gute Sache ist, weil eine offensichtliche Täuschung nun endlich weg ist. Deutschland hat gewählt. Wir haben gewählt. Wir haben ein Ergebnis. Wir haben Klarheit. Und absolut nichts daran war nicht irgendwie vorhersagbar gewesen.

Mit der Politik verhält es sich vielleicht ein bisschen so wie mit dem Zähneputzen. Wenn man sich nicht darum kümmert, wird’s braun. Man muss sich jetzt am Einzug der AfD in den Bundestag nicht die Hirnrinde fransig diskutieren oder alles zu Tode analysieren. Sie ist da, leider. So deal with it. Meine Hoffnung: So, wie es nach dem Brexit zu einer zunehmenden Begeisterung für Europa kam könnte es nach dieser Wahl zu einer zunehmenden positiven Auseinandersetzung mit der Politik in unserem Land kommen. …

About

Abteilung für innere Angelegenheiten

Worte fürs Leben. Gelegentlich guter Rat. Häufig Idiotie.

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store