Top 10 TV-Report (Gesamtjahr 2017): XXXLutz, Kika und Kinder mit höchstem Werbedruck. Meistgesehen: Formel 1, Nationalratswahl und Fußball-Nationalteams

Aktuell wird die Reichweite von TV-Werbung in Abhängigkeit des jeweils gesamten Werbeblocks definiert, bepreist und ausgewiesen. Das bedeutet: der reale, nicht-lineare Verlauf von Reichweiten während eines Werbeblocks wird nicht berücksichtigt und somit werden auch keine tatsächlichen Kampagnen-Reichweiten ausgewiesen.

Damit ist jetzt Schluss: Wir weisen Reichweiten und Leistungswerte auf Spotebene aus; basierend auf 4.000 A1 IPTV Panel-Haushalten sowie AdScanners Video-Erkennungssystem zur Spoterkennung.

Im Folgenden zeigen wir eine Auswertung der Performance von Marken, Sendern und Programm-Umfeldern für das Gesamtjahr 2017.

In Sachen Werbedruck (XRP) konnten drei Marken deutlich hervorstechen: XXXLutz, Kika und Kinder. XXXLutz und Kika hatten dabei sogar jeweils mehr als 400 Durchschnittskontakte über das gesamte Jahr gezählt.

Die Sender-Reichweiten lagen dicht beieinander mit sieben Sendern, die über 95% Reichweite erzielen konnten. Die Reihenfolge der Top 3 (ORF1, ORF2 und ATV) blieb über das gesamte Jahr hinweg unverändert.

Die Top 10 Events wurden dominiert von Formel 1, der Nationalratswahl sowie den Fußball-Nationalteams.

Über AdScanner:

AdScanner bietet Lösungen für einen datengetriebenen Einsatz und Kontrolle von TV-Werbung. Ziel ist es, eigene TV-Strategien zu optimieren, Wettbewerbsaktivitäten zu verfolgen sowie einen höheren Grad der Transparenz und Geschwindigkeit zu erlangen. AdScanner hat ein eigenes System zur TV-Spoterkennung und -Analyse entwickelt, bei der alle Ausstrahlungen durchsuchbar und nach Präsenz in Dashboards visualisiert werden. Zusätzlich werden TV-Leistungswerte integriert, basierend auf einem Next Generation TV-Panel aus 4.000 A1-Haushalten, deren TV-Nutzung gemessen wird. Dies ermöglicht eine Ausweisung von Reichweiten inkl. soziodemografischer Merkmale auf Spotbasis.

AdScanners vier Hauptprodukte gliedern sich wie folgt auf:

BUZZ: Alertfunktion per Mail z.B. bei Wettbewerbsaktivitäten oder Erreichen / Überschreiten gewisser KPIs
REPORT: Standardisierte wöchentliche Auswertungen per Mail
TV RADAR: Zugang zum TV-Analyse-Dashboard inkl. Auswertung von Ausstrahlungen, Sendermixen, Zeitzonenmixen, Platzierungen innerhalb von Werbeblöcken, Programmumfelder sowie ein dursuchbarer Katalog und Video-Playback aller Spots
MARKETING COCKPIT: Kundenindividuelles Dashboard mit Möglichkeit zur weiteren Integration interner und externer Daten. Beinhaltet alle Leistungswerte und die Möglichkeit, tiefergehende Zielgruppenanalysen durchzuführen

Interessiert? Sehr gerne demonstrieren wir Ihnen unsere Lösungen live und lassen Ihnen Testzugänge zukommen.

Marin Curkovic