Bastien Siebman
May 17 · 2 min read

Wenn Sie das Konzept des Minimalismus auf Dein Leben anwenden, ist ein Grundstein, Dinge loszuwerden, die nicht mehr nützlich sind und Ihnen keine Freude bereiten. So werden Sie den Pullover weggeben, den Sie noch nie getragen haben und den sie wahrscheinlich nie werdet. Sie werden Bücher entsorgen, die Sie bereits gelesen haben und wahrscheinlich nicht wieder werde, auch wenn Sie denken “vielleicht eines Tages”. Das Ziel ist, Ihre Umgebung aufzuräumen, was wiederum Ihren Geist freier macht.

Die gleiche Logik gilt für Asana. Befreien Sie sich von jener Aufgabe, die dort seit Wochen unberührt sitzt und an der Sie nie arbeiten werden. (Aufräumen der ‘bat cave’?). Wenn es wirklich wichtig ist, kommt es wieder. Denken Sie daran, dass Sie vielleicht nicht die richtige Person für den job sind und diese jemandem übergeben, der besser passt. Archivieren Sie das Projekt, wenn Sie es nicht mehr brauchen. Wenn Sie es eines Tages wieder benötigen, kann dieses mit der Suchfunktion wieder gefunden werden.

Das behalten von überflüssigen Aufgaben wirkt sich nicht nur auf Ihre Motivation aus, sonder verhindert auch, dass Sie erkennen was wirklich wichtig ist in Ihrer ‘To-do-Liste’.

Einige Unternehmen wenden dieses Konzept an, wenn sie Anfragen von Benutzern priorisieren. Sie verfolgen nicht jede einzelne Anfrage, denn wenn eine diese tatsächlich wichtig ist, kommt jene immer wieder, bis jeder weiß, wie wichtig sie ist.

Bonus-Tipp: Es mag sich für die ersten paar Aufgaben seltsam anfühlen, aber ich kann Ihnen garantieren, dass es sich auf lange Sicht lohnt. Nachdem Sie Ihre Aufgaben in Asana erledigt haben, gönnen Sie sich die Freude Ihr Haus und Büro zu entrümpeln. Sie brauchen keine 10 Stifte auf dem Schreibtisch, nur einen. Sie brauchen wahrscheinlich nur zwei oder drei Paar Schuhe, nicht 20. Und sicherlich brauchen Sie nicht mehr als einen Mantel pro Saison.

Lesen Sie die anderen Kapitel in meinem kostenlosen ebook “Werde ein Asana Superheld”. Sie können mich auch als Asana Berater oder einer meiner Asana ‘Virtual Assistants’ von meinem team anheuern!

Asana Superheroes

We are Asana lovers doing consulting, training, building tools and creating resources!

Bastien Siebman

Written by

Angular developer, whoz.com co-founder, Asana consultant-trainer-developer-author asana-superheroes.com

Asana Superheroes

We are Asana lovers doing consulting, training, building tools and creating resources!

Welcome to a place where words matter. On Medium, smart voices and original ideas take center stage - with no ads in sight. Watch
Follow all the topics you care about, and we’ll deliver the best stories for you to your homepage and inbox. Explore
Get unlimited access to the best stories on Medium — and support writers while you’re at it. Just $5/month. Upgrade