Bürgerportal
Sep 28, 2014 · 3 min read

Krimiautor Reiner M. Sowa ist auf dem Weg nach Indien, um für seinen nächsten Bestattterkrimi zu recherchieren. Soweit, so gut. Allerdings nimmt Sowa den Landweg, in einer 29 Jahre alten Ente. Hier zeigt er Fotos von den ersten Etappen — und bedankt sich bei den Bergisch Gladbachern.

Liebe Bergisch Gladbacher/innen,

ich bin sehr bewegt von der großen Anteilnahme an meiner Reise zur und auf der Seidenstraße.

Viele haben mir guten Wünsche ausgerichtet – per E-Mail, per Facebook, per Post (ja, das gibt es auch noch) oder auch persönlich.

Viele haben meine Reise auf die unterschiedlichste Art und Weise gefördert. Die Unterstützung geht selbst auf der Fahrt noch weiter.

Es tut gut zu wissen, dass meine Recherchereise für den neuen Roman mit diesem Enthusiasmus angenommen wird.

Deutschland: Fotoshooting mit dem Bergischen Boten am Abfahrtstag am Hebborner Hof.

Bisher habe ich etwa 3000 km zurückgelegt. Es ist eine Reise der Eindrücke und Begegnungen. Zu Beginn hatte mich meine Frau begleitet, nun bin ich auf mich allein gestellt.

Die Reise verläuft gut. Bis auf einige „Unpässlichkeiten“ ist mein sonderbares Auto sehr zuverlässig. Egal, wo ich bin, werde ich auf die Kasten-Ente angesprochen, und alle möchten sich anschauen, wie ich darin schlafe.

Ein Nachtfahrt durch Österreich

Es geht wirklich sehr gut, wenn nicht gerade Starkregen aufs Blech klopft oder Sturm einsetzt. Gestern wurde ich Mitten in der Nacht von einer Sturmbö erwischt, die das Auto für 10 Sekunden geschaukelt hatte.

Viele verfolgen meine Reisetagebuch im Kölner Stadt-Anzeiger oder meine Berichte in den Kulturnachrichten.

Slowenien: Wie in Köln kennt man auch in Ljubljana den Brauch, seine Liebe mit einem Schloss zu zeigen.

Falls Sie thematisch einen Wunsch haben, dann sagen Sie es mir (im Kommentarfeld zu diesem Beitrag oder per Mail an info@in-gl.de). Über das Bürgerportal gibt es eine direkte Kommunikation, die auch ankommen wird.

Apropos Kommunikation: Nicht immer habe ich auf meinen Strecken ein Netz, in das ich mich einloggen kann. Deshalb verzögert sich manchmal das Versenden von Artikeln mit Bildmaterial.

Kroatien: Meine Acadiane zeigt ihre wahre Größe und passt überall hinein.

Bedanken möchte ich mich bei Ihnen mit je einem Foto aus den Ländern, die ich bisher durchquert habe. Keines dieser Fotos wurde bisher woanders veröffentlicht.

Herzliche Grüße und bis bald, Ihr/Euer Reiner M. Sowa

Lesen Sie mehr
15.000 Kilometer auf den Spuren von Ulrich Schwarz, iGL
Reiseupdates auf Sowas Blog und auf seiner Facebookseite
Das Reiseblog beim Kölner Stadt-Anzeiger

Bosnien: Mostar wirkte sehr friedlich auf mich, auch wenn es noch Gruppierungen gibt, für die der Krieg weitergeht.

Bürgerportal Bergisch Gladbach

Das Beste aus dem Bergischen Land

    Bürgerportal

    Written by

    Das Beste aus der Metropole des Bergischen Landes. Nachrichten, Tipps und Debatten in GL. Mitmachen!

    Bürgerportal Bergisch Gladbach

    Das Beste aus dem Bergischen Land

    Welcome to a place where words matter. On Medium, smart voices and original ideas take center stage - with no ads in sight. Watch
    Follow all the topics you care about, and we’ll deliver the best stories for you to your homepage and inbox. Explore
    Get unlimited access to the best stories on Medium — and support writers while you’re at it. Just $5/month. Upgrade