Tom Selleck steht ihm gut — Leander Wattig (©Leander Wattig)

Der Schnüffler-Bart 2016

Wie Leander Wattig virales Marketing für die Buchbranche “erschnüffelte” — Erste Bartverleihung by BartBroAuthors

Seit 2007 ist Leander Wattig nun als Blogger & Berater in der Buch- & Medienbranche tätig und begleitet uns alle mit neuesten Erkenntnissen, um den Buchmarkt für die digitalen Medien und darüber hinaus fit zu machen. Ab dem ersten Tag seiner selbständigen Tätigkeit bewies er einen detektivischen Spürsinn dafür, dass der digitale Wandel für die Buchbranche auch neue Möglichkeiten der Vermarktung und neue, direkte Kontaktwege zum Leser bietet.

Er hatte früh den Bedarf erkannt, dass die digitale Medien auch dem “haptischen Bedürfnis” des Menschen genügen müssen und sich dazu entschlossen, Brücken zu schlagen zwischen der digitalen und der analogen Welt. Seit 2009 ist er erfolgreicher Eventkonzepter und belebt mit seinen Events die Buchbranche immer wieder aufs Neue.

#Pub’n’Pub und Orbanism (zusammen mit Christiane Frohmann gegründet) sind hier nur zwei erfolgreiche Beispiele.

Und natürlich der Virenschleuderpreis. Mit diesem Preis sucht Leander Wattig jährlich— zusammen mit einer kompetenten Jury — nach den viralsten Kampagnen und Ideen. Es ist eine regelrechte Detektivarbeit, hier die besten Kandidaten auszuzeichnen.

Auf der anderen Seite stehen wir, die BartBroAuthors:

Wir sind ein Autoren- und auch Buchkünstlernetzwerk, das sich auf die Fahnen geschrieben hat, nicht nur uns analog gegenseitig zu unterstützen, um für unsere Leser die besten Geschichten herauszubringen.

Wir leben & lieben Social-Media und haben dem eintönigen Wahn des “Ego-Media” und Marketing-Spams den Kampf angesagt. Mit Witz, Humor und Kreativität wollen wir auch neue Wege beschreiten, wie wir die Brücke zu unseren Lesern schlagen können. Dies konnten wir gemeinsam mit ihnen bereits in unserer jungen Vergangenheit beweisen, indem wir unser Mitglied @nina_hasse auf Platz 5 der Twitter-Trends hieven konnten.

Nach der LBM als fixe Idee entstanden, haben wir uns nun am 3.10.2016 zusammengefunden, um als Verein gemeinsam in eine bärtige Zukunft zu schreiten. Der 3.10. ist nun unser neuer Feiertag: Der “Tag der BroUnity”!

Und wir dachten uns:

Was könnte da passender sein, als nun einen Ideen- und Taktgeber der deutschen Buchbranche wie Leander Wattig mit unserem “Schnüffler-Bart” zu bebarten. Diese Bartverleihung soll aufzeigen, dass der Bartträger einem detektivischen Magnum-Bart würdig ist.

Und dies ist Leander Wattig zweifellos. Er prägt die deutsche Buchbranche mit seinen Ideen, spürt die besten Kreativen in Deutschland auf und als gebürtiger Greifswalder — dem hanseatischen Honululu — bringt er nordisch-hawaiianisches Flair auf jedes Meeting und jede Messe.

Von daher bebarten wir — die BartBroAuthors — Leander Wattig zum ersten Mal mit dem “Schnüffler-Bart”. Die Bebartung findet am 19.10.2016 um 17 Uhr im https://twitter.com/HellsAnvil/status/788384436467408896 auf der Frankfurter Buchmesse (Halle 4.1, Stand D88), inklusive Überreichung eines Magnum-Style-Hawaiihemds.

Verpasst es nicht und seid dabei!