Welche Vorteile bieten Pflanzen im Büro

Viktor Völkner
blueworld.group
Published in
2 min readMar 1, 2023

--

Pflanzen sind nicht nur ein wesentlicher Bestandteil unserer Ernährung, sie bieten auch viele weitere Vorteile und werten ihre Umgebung maßgeblich auf. Sie spielen eine wichtige Rolle bei der Biodiversität und der Erhaltung der Umwelt, indem sie Sauerstoff und andere wichtige Nährstoffe produzieren, die für alle Lebewesen im Ökosystem wichtig sind. Und auch bei der Arbeit und im Büro sind Nährstoffe ein wichtiges Thema. Denn: Mit einem knurrenden Magen kann man nicht richtig denken und in einem stickigen, dunklen Büro wird man kaum Höchstleistungen abrufen können. Das Wohlbefinden am Arbeitsplatz ist ein wichtiger Faktor bei der konstanten Arbeitsleistung der Mitarbeiter. An dieser Stelle kommen Pflanzen ins Spiel! So bieten Pflanzen im Arbeitsumfeld eine Vielzahl von Vorteilen. Hier einige der wichtigsten Vorteile:

  • Verbesserung der Luftqualität: Pflanzen können schädliche Gase wie Kohlenmonoxid, Stickoxid und Formaldehyd aus der Luft absorbieren und sauberere, gesündere Luft im Büro erzeugen. Sie helfen, den Feuchtigkeitsgehalt der Luft zu regulieren, indem sie Wasserdampf aufnehmen und abgeben. Dadurch werden die Temperaturen im Umkreis der Pflanzen gesenkt und die Pflanzen agieren als natürliche Klimaanlage.
  • Erhöhung der Produktivität: Stress und Müdigkeit wird durch Pflanzen in der Umgebung reduziert. Zusätzlich wird die Konzentration und Leistungsfähigkeit erhöht und verbessert. Pflanzen helfen ebenfalls dabei, den Lärmpegel zu senken, indem sie Schallwellen absorbieren.
  • Verbesserung des visuellen Eindrucks: Pflanzen im Büro tragen zu einer positiveren Wahrnehmung der Umgebung und somit des Unternehmens bei. Sie verändern das Erscheinungsbild eines Raums, indem sie Farbe und Textur hinzufügen und den Raum in eine einladende, angenehme Atmosphäre verwandeln.
  • Erhöhung des Wohlbefindens: Pflanzen sind lebende Organismen, die ihre eigene Energie haben und uns unterbewusst zum Entspannen und Erholen anregen. Sie erzeugen eine natürliche Umgebung und strahlen dadurch eine gewisse Ruhe und Gelassenheit aus.
  • Kosteneinsparung: Neben den positiven Auswirkungen auf die Menschen in ihrer Umgebung haben Pflanzen noch weitere Vorteile für das Büro. Sie können dazu beitragen, Energiekosten durch natürliche Beleuchtung und Klimatisierung zu senken. Pflanzen besitzen die Fähigkeit, Wärme zu absorbieren und zu reflektieren. Dadurch wird die Raumtemperatur in den Sommermonaten gesenkt und die Klimaanlagen müssen weniger eingesetzt werden.

Um die Vorteile voll ausschöpfen zu können und den Pflanzen einen guten Lebensraum zu bieten, ist die Pflanzenauswahl entscheidend. Hierbei ist wichtig, die zukünftige Umgebung der Pflanze sowie die dort vorherrschenden Lichtverhältnisse genaustens zu betrachten. Einige Pflanzen benötigen viel Licht, andere wachsen und gedeihen auch mit weniger Licht. Sollte am gewünschten Pflanzenstandort allerdings zu wenig Licht vorhanden sein, sollten zusätzliche Lichtquellen installiert werden oder die Wahl auf Kunstpflanzen fallen — die heute täuschend echt aussehen. Ist die Pflanzenauswahl einmal getroffen, ist eine regelmäßige Pflege sicherzustellen, um zu gewährleisten, dass die Pflanzen lange gesund und grün bleiben.

“Alles, was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand” Charles Darwin

--

--