TeamThursday: Jörg, Lehrer bei Cody

Das ist Jörg. Er ist Lehrer bei Cody. Dass er nun bei uns über sein Lieblingshobby erzählen kann, hätte er sich vor einigen Jahren nicht träumen lassen. Da saß er nämlich noch in seinem Büro und wertete Daten über Steine aus, denn Jörg ist studierter Geologe. Das wurde ihm dann aber irgendwann zu eintönig und mit der Geburt seines ersten Kindes wurde ihm klar: Ich will Unterrichten und Kinder in ihrer Entwicklung begleiten.

Wir haben ihm mal ein paar Fragen gestellt, damit ihr ihn noch besser kennenlernen könnt.

Was ist auf deinem Mousepad?

By Bill Bertram (Own work) [CC BY-SA 2.5 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5)], via Wikimedia Commons

Ich habe gar kein Mousepad. Eins vom C64 (Der Commodore 64 (kurz C64, umgangssprachlich 64er oder „Brotkasten“) ist ein 8-Bit-Heimcomputer mit 64 KB Arbeitsspeicher) hängt aber an der Wand.


Was ist deine Lieblingsanwendung/App?

Eine Lieblingsanwendung, hmm vielleicht die Wetterapp. Da weiß man im Vorfeld schon, dass man gleich nass sein wird. Oder “make it 3d”, damit kann man ziemlich coole 3D-Bilder machen.


Wen bewunderst du?

Wen ich bewundere? Heute den Fünfjährigen, der zum ersten Mal am Klavier saß und sofort eine Melodie spielen konnte, und zwar einfach so! Ich bewundere Menschen, die an ihre Grenzen gehen, die andere Menschen berühren, mit dem was sie machen. Müsste ich eine Figur
benennen, dann SpongeBob. Der ist so absolut unantastbar positiv
eingestellt.


Für das Internet wünsche ich mir…

Was ich mir für das Internet wünsche? Endlich Internet in 3D (und dann eine direkte Schnittstelle zum Gehirn um es wirklich zu machen). Oder
aber, dass meine Schwiegermutter es endlich löscht und der Spuk ein Ende
 at ;) Bibliotheken, Brettspiele und Telefonzellen waren auch nicht sooo schlecht…


Du und Technologie, das ist…

…gar nicht so einfach. Ich liebe Analog und wo es geht
fahre ich diesen Weg. Mein Plattenspieler, meine Fotoapparate mit
schwarz-weiß-Film und mein Notizbuch sind grosses Kino. Aber weil ich ziemlich neugierig bin, kann ich mich vielem Neuen einfach nicht verwehren und habe zuhause einen großen Schrank mit elektronischem Spielzeug drin ;) Außerdem ist es ja auch meistens verdammt praktisch!