AFTERWORK-TALK DIGITAL

„Digitalisierung — Wie das Spiel jetzt funktioniert“

Laura Gabriel
Jul 16, 2020 · 2 min read

Frankfurt am Main, 16. Juli 2020 — Die creditshelf AG lädt zum AFTERWORK-TALK DIGITAL.

Erik Händeler, Sebastian Seibold und Marc-Oliver Knobloch sprechen am 22. Juli um 18:00 Uhr über „Digitalisierung — Wie das Spiel jetzt funktioniert“.

Die Digitalisierung verändert das Spielfeld der Wirtschaft. Die Technik wird immer ausgereifter, Arbeit wird zunehmend immaterieller. Was sind die wichtigsten Ressourcen der Zukunft? Reicht die Technik allein aus? Welche Rolle spielt der Faktor Mensch?

Erfahren Sie in unserem Afterwork-Talk Digital „Digitalisierung — wie das Spiel jetzt funktioniert“, wie sich unsere Arbeitswelt weiterentwickelt und warum der Mensch gerade jetzt besonders von Bedeutung ist. Gemeinsam mit Erik Händeler — Spezialist für Zukunftsforschung und Konjunkturzyklen — wagen wir einen Blick in die Zukunft.

Seien Sie dabei, lernen Sie alles über die Spielregeln der Digitalisierung und genießen Sie mit uns zum Feierabend bei einem kalten Getränk Ihrer Wahl einen spannenden Vortrag und eine hoffentlich lebhafte Diskussion! Wir freuen uns auf Sie!

DATUM: 22. Juli 2020
UHRZEIT: 18.00 bis 19:00 Uhr

UNSERE REFERENTEN:

· Erik Händeler
Spezialist für Zukunftsforschung und Konjunkturzyklen, freier Journalist und Buchautor

· Marc-Oliver Knobloch
Leiter Firmenkunden, creditshelf Aktiengesellschaft

· Sebastian Seibold
Head of Business Development, creditshelf Aktiengesellschaft

Einfach HIER anmelden!

Presse und Kommunikation:

creditshelf Aktiengesellschaft
Birgit Hass
Leiterin Marketing und Kommunikation
Mainzer Landstraße 33a
60329 Frankfurt
Tel.: +49 (69) 348 772 413
birgit.hass@creditshelf.com
www.creditshelf.com

Investor Relations:

creditshelf Aktiengesellschaft
Maximilian Franz
Investor Relations Manager
Mainzer Landstraße 33a
60329 Frankfurt
Tel.: +49 (69) 348 719 113
ir@creditshelf.com
www.creditshelf.com

Über creditshelf — www.creditshelf.com

creditshelf ist der Finanzierungspartner für mittelständische Unternehmer, die Innovationen vorantreiben und ihr Unternehmen weiterentwickeln wollen. Über die digitale creditshelf Plattform erhalten sie die Freiheit bankunabhängig, schnell und unkompliziert eine Finanzierung zu erhalten. Herzstück ist dabei eine einzigartige, datengestützte Risikoanalyse. Gleichzeitig ermöglicht creditshelfs Plattformtechnologie einen modernen Kapitalmarktzugang. Professionelle Investoren können direkt in den deutschen Mittelstand investieren und Kooperationspartner unterstützen ihre Klienten als innovative Anbieter neuer Kreditlösungen. So entsteht ein Netzwerk, von dem alle profitieren.

creditshelf wurde 2014 gegründet und ist seit 2018 im Prime Standard Segment an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Die Experten des creditshelf-Teams verfügen über jahrelange Erfahrungen in der Mittelstandsfinanzierung und sind vertrauensvoller Partner und Visionär für das Unternehmertum von morgen.

creditshelf in der Presse

Hier finden Sie die Pressemitteilungen von creditshelf…

creditshelf in der Presse

Hier finden Sie die Pressemitteilungen von creditshelf sowie alles, was die Presse über den digitalen Mittelstandsfinanzierer schreibt.

Laura Gabriel

Written by

Marketing Managerin bei creditshelf Aktiengesellschaft

creditshelf in der Presse

Hier finden Sie die Pressemitteilungen von creditshelf sowie alles, was die Presse über den digitalen Mittelstandsfinanzierer schreibt.