Einladung zum AFTERWORK TALK DIGITAL

AFTERWORK-TALK DIGITAL

„DIE FINTECH LADIES — DAS NETZWERK FÜR FRAUEN IN FINANCE UND TECH LäDT ZUM CREDITSHELF AFTERWORK-TALK DIGITAL „FACTORING, FINANZPLANUNG, FIRMEN-FINANZIERUNG UND FLOATEN FÜR UNTERNEHMERINNEN & FINTECH-LADIES“

Birgit Hass
Sep 25, 2020 · 5 min read

Die creditshelf AG lädt zum AFTERWORK-TALK DIGITAL „Factoring, Finanzplanung, Firmen-Finanzierung und Floaten für Unternehmerinnen & Fintech-Ladies“. Auf dem Panel vertreten sind die FINTECH LADIES Eva Sartorius (Mitglied der Geschäftsleitung A.B.S. Global Factoring AG), Alexandra Weck (Ambassador der FINTECH LADIES für Frankfurt & München, Director Business Development, Financial Intermediaries UBS Deutschland), Mirjam Güler (Senior Firmenkundenbetreuerin creditshelf AG) sowie Lisa Hassenzahl (Gründerin Her Family Offices). Geballte Female Power steht bereit, um Moderatorin Corinna Egerer (Moderatorin & Gründerin Frankfurt Digital Finance) am 14. Oktober um 18:00 Uhr alle offenen Fragen zu beantworten.

In unserem Afterwork-Talk Digital dreht sich alles um das „Factoring, Finanz-Planung, Firmen-Finanzierung und Floaten“. Auf dem Panel sitzt Eva Sartorius, Mitglied der Geschäftsleitung A.B.S. Global Factoring AG, zum Thema Factoring. Die creditshelf Senior Firmenkundenbetreuerin Mirjam Güler steht für alle Fragen zum Thema „Wie finanziere ich mein Unternehmen über eine alternative Plattform?“ bereit. Zudem erwarten wir Lisa Hassenzahl, Geschäftsführerin von HER FAMILY Office.de. Die zertifizierte Financial Plannerin spricht über optimale Finanzplanung. Und wer könnte Moderatorin Corinna Egerer besser zum Thema Netzwerken (=Floaten) Auskunft geben als Alexandra Weck, Botschafterin der Fintech Ladies und aktuelle Gastautorin der Börsenzeitung Nr. 177 zum Thema „Frauen netzwerken anders“.

Lernen Sie Gründerinnen, Unternehmerinnen, Geschäftsführerinnen, Entscheiderinnen, Beraterinnen und weitere interessante Frauen nicht nur aus der Fintech und Insurtech-Szene in unserem Afterwork-Talk Digital „Factoring, Finanz-Planung, Firmen-Finanzierung und Floaten“ kennen. Seien Sie dabei, tauschen Sie sich aus und genießen Sie mit uns zum Feierabend bei einem leckeren Kaltgetränk eine hoffentlich lebhafte Diskussion! Wir freuen uns auf Sie!

Als Inspiration für das virtuelle FINTECH Get-Together haben wir einen eigenen FINTECH LADIES HUGO kreiert:

Rezept für 2 Cocktails:

4 Eiswürfel

2 dünne Apfelspalten (z. B. Granny Smith)

4 EL Waldmeistersirup

1/2 Flasche (n) (à 0,75 l) Prosecco

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Einfach Eiswürfel, Apfelspalten und Waldmeistersirup auf zwei Weingläser verteilen und mit ­gekühltem Prosecco aufgießen. (Alkoholfreie Variante: Einfach Prosecco durch Mineralwasser ersetzen)

Und viel Spaß beim gemeinsamen Austausch!

DATUM: 14. Oktober 2020

UHRZEIT: 18.00 bis 19:00 Uhr

MODERATION:

Corinna Egerer, Gründerin Frankfurt Digital Finance

UNSERE PANEL-TEILNEHMER:

· Eva Sartorius
Mitglied der Geschäftsleitung A.B.S. Global Factoring AG

· Mirjam Güler
Senior Firmenkundenbetreuerin, creditshelf Aktiengesellschaft

· Lisa Hassenzahl
Geschäftsführerin HER FAMILY OFFICE

· Alexandra Weck
Ambassador Fintech Ladies, Director Business Development, Financial Intermediaries UBS Deutschland

Jetzt hier anmelden und mitzoomen!

https://www.creditshelf.com/de/afterwork-talk-digital-die-fintech-ladies

Wenn Sie mehr über die Ladies erfahren wollen, lesen Sie unsere aktuelle Ausgabe des creditshelf Magazins.

https://creditshelfmagazin.creditshelf.com/de/no10-sep-2020/die-fintech-ladies-das-netzwerk-fuer-frauen-in-finanzen-und-technik

Über Moderatorin Corinna Egerer — www.corinnaegerer.de

Corinna Egerer hat über 15 Jahre Erfahrung in der zielgerichteten, inhaltlichen Konzeption und Gestaltung von Business-Events sowie in der Moderation von Veranstaltungen für unterschiedliche Branchen, vor allem für Fintech und Finanzen, live und vor der Kamera, in Deutsch und Englisch. Sie verfügt über einen fundierten Background im Kommunikations- und Eventbereich diverser, international tätiger Unternehmen und führt unterschiedliche Formate und Zielgruppen erfolgreich zusammen.

Darüber hinaus ist sie Co-Gründerin und Geschäftsführerin der FDF Conferences GmbH und hat damit auch die Frankfurt Digital Finance initiiert und organisiert. Die FDF Conference GmbH konzipiert und veranstaltet Businesskonferenzen. Flagship Event ist die Frankfurt Digital Finance, ein innovatives Veranstaltungskonzept, das unter dem Motto #BetterTogether die unterschiedlichen Player der Digital Finance Industry (Corporates, Start-Ups, Öffentliche, Wissenschaft und Investoren) zusammenbringt, die relevantesten Themen der Branche in der Breite diskutiert und Frankfurt mit weiteren Top-Ökosystemen in Europa verbindet.

Über die Fintech Ladies — www.fintechladies.com

Die Fintech Ladies sind ein Netzwerk für Frauen in der Finanz- und Technologiebranche. Es richtet sich dementsprechend an Frauen, die in Fintech-Startups, Banken, Anwaltskanzleien, bei Finanzdienstleistern und Beratungsfirmen arbeiten. Gemeinsam wollen die Ladies lernen und wachsen, sich gegenseitig inspirieren und stärken.

Über HER FAMILY OFFICES — www.her-family-offices.de

Der Anspruch eines Family Offices besteht darin, Strategien und Lösungen zu schaffen, die nicht nur einzelne Vermögensbereiche abdecken. Ziel ist die Erfassung Ihrer Lebenssituation, Ihrer Ziele und Wünsche und der gemeinsamen Erarbeitung einer passenden Strategie.

Es geht nicht nur um die Frage, wie eine optimale Kapitalanlage gestaltet werden kann, sondern um eine vernetzte Betrachtung aller Bereiche Ihres Lebens. Für Unternehmerinnen ergeben sich andere Fragestellungen als für Freiberuflerinnen oder Angestellte. Daher ist es meine Aufgabe, in Kooperation mit einem Expertinnen-Netzwerk, immer genau die Beratungsleistungen anzubieten, die benötigt werden.

ÜBER ABS Factoring — http://www.abs-global-factoring.de/

Die A.B.S. Global Factoring AG wurde 1996 von Thorsten Klindworth in Wiesbaden gegründet. In gut 20 Jahren wuchs die A.B.S. zu einem mittelständischen Unternehmen und entwickelte sich zu dem, was sie heute ist: Marktführer in Deutschland bei den konzern- und bankenunabhängigen Full Service Factoring Unternehmen. Gut aufgestellt für weiteres Wachstum expandieren wir auch international: mit Tochtergesellschaften in Österreich, in der Schweiz, in Schweden und Slowenien ist die A.B.S.-Gruppe europaweit vertreten. Als privates, inhabergeführtes Finanzdienstleistungsunternehmen analysieren wir jede Finanzierungssituation individuell. Das heißt: Wir stellen uns auf die jeweiligen Besonderheiten des Unternehmens ein und sind bereit, auch schwierige und außergewöhnliche Wege zu gehen. Aufgrund der langjährigen Erfahrung vertrauen vor allem mittelständische Unternehmen seit Jahren auf unsere Factoring-Dienstleistung. Die A.B.S.-Gruppe kann somit flexibler, kundenorientierter und schneller als der Großteil des Wettbewerbs agieren und somit mit den größten konzerngestützten Factoring-Unternehmen am Markt konkurrieren. Was den Unterschied ausmacht? Wir kennen Ihre Herausforderungen und integrieren sie in unseren Beratungsansatz. Somit bekommen Sie nie ein standardisiertes Angebot, sondern immer die Unterstützung, die zu Ihren Vorhaben passt.

Über creditshelf — http://www.creditshelf.com/

creditshelf ist der Finanzierungspartner für mittelständische Unternehmer, die Innovationen vorantreiben und ihr Unternehmen weiterentwickeln wollen. Über die digitale creditshelf Plattform erhalten sie die Freiheit bankunabhängig, schnell und unkompliziert eine Finanzierung zu erhalten. Herzstück ist dabei eine einzigartige, datengestützte Risikoanalyse. Gleichzeitig ermöglicht creditshelfs Plattformtechnologie einen modernen Kapitalmarktzugang. Professionelle Investoren können direkt in den deutschen Mittelstand investieren und Kooperationspartner unterstützen ihre Klienten als innovative Anbieter neuer Kreditlösungen. So entsteht ein Netzwerk, von dem alle profitieren.

creditshelf wurde 2014 gegründet und ist seit 2018 im Prime Standard Segment an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Die Experten des creditshelf-Teams verfügen über jahrelange Erfahrungen in der Mittelstandsfinanzierung und sind vertrauensvoller Partner und Visionär für das Unternehmertum von morgen.

September, 25, 2020.

creditshelf in der Presse

creditshelf in der Presse

Hier finden Sie die Pressemitteilungen von creditshelf sowie alles, was die Presse über den digitalen Mittelstandsfinanzierer schreibt.

Birgit Hass

Written by

creditshelf in der Presse

Hier finden Sie die Pressemitteilungen von creditshelf sowie alles, was die Presse über den digitalen Mittelstandsfinanzierer schreibt.