WebImpuls “Kapitalausstattung des Mittelstands in der Corona-Krise”

BVMW WEBIMPULS “KAPITALAUSSTATTUNG DES MITTELSTANDS IN DER CORONA-KRISE”

Birgit Hass
Dec 3, 2020 · 3 min read

Frankfurt am Main, 03.12.2020 — WebImpuls „Kapitalausstattung des Mittelstands in der Covid-Krise“. Nikolaus von der Decken (Geschäftsführer Creditreform Hamburg) sowie Matthias Wittenburg (Geschäftsführender Gesellschafter Companylinks GmbH und Initiator der ISEM) und Dr. Daniel Bartsch (Co-Founder und Vorstand creditshelf AG) werden am 14. Dezember um 16:00 Uhr über die Kapitalausstattung des Mittelstands in der Corona-Krise sprechen. Die Moderation übernimmt Dr. Hans-Jürgen Völz (Chefvolkswirt des BVMW).

Die Auswirkungen der Corona-Krise setzen die Eigenkapitalquoten der kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland gehörig unter Druck. Die Umsatzrückgänge während der globalen Pandemie sorgen in vielen Unternehmen dafür, dass im Gesamtjahr 2020 Verluste erzielt werden, die das Eigenkapital mehr und mehr aufzehren.

Themen dieses WebImpulses sind die Veränderung und Relevanz von Eigenkapital während der Corona-Krise, der Stellenwert der Kreditfinanzierung und effektive Wege, diese für den Mittelstand zu ermöglichen, sowie die Fragestellung, wie der Mittelstand auch nach der Krise im Hinblick auf die Kapitalausstattung zu alter Stärke zurückfinden kann. Warum ist Eigenkapital für Unternehmen gerade jetzt so ein wichtiges Thema? Warum braucht es privatwirtschaftliche Initiativen und welche Vorteile hat eine Mitwirkung? Wie kann dem Mittelstand ein Zugang zu sinnvollen Krediten ermöglicht werden?

Sie haben die Möglichkeit, unseren Experten Ihre Fragen zu stellen.

DATUM: 14. Dezember 2020

UHRZEIT: 16:00 bis 17:00 Uhr

UNSERE REFERENTEN:

· Nikolaus v.d. Decken, Geschäftsführer Creditreform HH und Führungsmitglied mehrerer Vereinigungen

· Matthias Wittenburg, Geschäftsführender Gesellschafter Companylinks GmbH und Initiator ISEM

· Dr. Daniel Bartsch, COO, Co-Founder, creditshelf AG

MODERATION:

· Dr. Hans-Jürgen Völz, Chefvolkswirt, BVMW

Seien auch Sie dabei — und melden Sie hier sich an:

https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_zzrA3LwRTJWvuXBl94zk3w

Über die ISEM — www.initiative-eigenkapital.de

Die ISEM bringt kapitalsuchende mittelständische Unternehmen, Investoren und Berater ohne Zeitverlust zusammen. Die Initiative nutzt die bestehende Plattform der Hamburger Companylinks GmbH, die mittelständische Unternehmen bei der Nachfolgesuche und bei Beteiligungsverkäufen unterstützt. Diese haben unabhängige und krisenerfahrene Profis mit umfangreichen Erfahrungen in Unternehmenstransaktionen entwickelt. Hier werden alle Beteiligten professionell betreut und diskret unterstützt.

Über BVMW– www.bvmw.de

Der BVMW ist die größte, freiwillig organisierte und branchenübergreifende lnteressenvereinigung des deutschen Mittelstands. Sie vertreten im Rahmen der Mittelstandsallianz, einem Zusammenschluss von mehr als 30 mittelständischen Verbänden, die gemeinsamen wirtschaftlichen, sozialen und gesellschaftspolitischen Interessen von 900.000 Unternehmerstimmen. Das stärkt das politische Gewicht. Gemeinsam geben sie dem deutschen Mittelstand ein deutliches Profil. Ihr Ziel ist es, die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen zu stärken und damit die Zukunftsfähigkeit des deutschen Mittelstands zu sichern.

Über Companylinks — www.companylinks.com

Companylinks ist der kompetente Partner des Mittelstands bei der Nachfolge und Beteiligungssuche. Über eine unabhängige Matching-Plattform erhalten Mittelständler die Möglichkeit, schnell und diskret passende Investoren für Unternehmenskäufe oder Eigenkapitalbeteiligungen zu finden.

Über Creditreform — www.creditreform.de

Deutschlands führender Anbieter von Wirtschaftsinformationen, Marketingdaten und Forderungsmanagement schützt seit 1879 Unternehmen vor Zahlungsausfällen. Mit bundesweit 128 selbständigen Geschäftsstellen und über 4.500 Mitarbeitern betreut Creditreform rund 130.000 Mitgliedsunternehmen.

Über creditshelf — www.creditshelf.com

creditshelf ist der Finanzierungspartner für mittelständische Unternehmer, die Innovationen vorantreiben und ihr Unternehmen weiterentwickeln wollen. Über die digitale creditshelf Plattform erhalten sie die Freiheit bankunabhängig, schnell und unkompliziert eine Finanzierung zu erhalten. Herzstück ist dabei eine einzigartige, datengestützte Risikoanalyse. Gleichzeitig ermöglicht creditshelfs Plattformtechnologie einen modernen Kapitalmarktzugang. Professionelle Investoren können direkt in den deutschen Mittelstand investieren und Kooperationspartner unterstützen ihre Klienten als innovative Anbieter neuer Kreditlösungen. So entsteht ein Netzwerk, von dem alle profitieren.

creditshelf wurde 2014 gegründet und ist seit 2018 im Prime Standard Segment an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Die Experten des creditshelf-Teams verfügen über jahrelange Erfahrungen in der Mittelstandsfinanzierung und sind vertrauensvoller Partner und Visionär für das Unternehmertum von morgen.

Dezember, 03, 2020.

creditshelf in der Presse

Hier finden Sie die Pressemitteilungen von creditshelf…

creditshelf in der Presse

Hier finden Sie die Pressemitteilungen von creditshelf sowie alles, was die Presse über den digitalen Mittelstandsfinanzierer schreibt.

Birgit Hass

Written by

Head of Marketing & Communications Traxpay, Macherin, Networker, Visionary 360° Girl, Public Relations Expert, Media and Agency Director.

creditshelf in der Presse

Hier finden Sie die Pressemitteilungen von creditshelf sowie alles, was die Presse über den digitalen Mittelstandsfinanzierer schreibt.