5. Mittelstandsforum Nordrhein-Westfalen #MiFonNRW

„CREDITSHELF LäDT ZUM 5. MITTELSTANDSFORUM NRW #MIFONRW”

Birgit Hass
Nov 16, 2020 · 3 min read

Die creditshelf AG lädt zum MITTELSTANDSFORUM NORDRHEIN-WESTFALEN. Richard Heller, Regionalleiter Firmenkunden West der creditshelf AG, spricht am 26.11.2020 um 16.45 Uhr zum Thema „Besondere Zeiten erfordern besondere Finanzierungslösungen“. Welche Alternativen gibt es zur Hausbank und KfW? Wie erweitern Unternehmer ihren Finanzierungsmix? Wie gehen Unternehmer mit aktuellen Problemstellungen um?

Mit der NRW-Soforthilfe und weiteren Unterstützungsmaßnahmen hat die Landesregierung Instrumente geschaffen, um den Unternehmen bei Corona-bedingten Umsatzausfällen schnell und unbürokratisch zu helfen. Darüber hinaus stehen digitale Finanzierungspartner wie creditshelf den Unternehmern mit einer Fremdfinanzierung zur Seite. Damit erhalten sie die Freiheit, bankunabhängig, schnell und unkompliziert an eine Finanzierung zu gelangen. Herzstück dabei ist eine einzigartige datengestützte Risikoanalyse. Gleichzeitig ermöglicht die Plattformtechnologie einen modernen Kapitalmarktzugang. Neben professionellen Investoren, die direkt in den deutschen Mittelstand investieren können, unterstützen Kooperationspartner ihre Klienten als innovative Anbieter neuer Kreditlösungen.

Die Dynamik des pandemischen Geschehens wird es weiterhin erforderlich machen, flexibel und zielgerichtet Unterstützungen zu ermöglichen. Dabei sollen die Unternehmen gleichzeitig ermutigt werden, vor allem in der Krise den Fokus auf Innovationsthemen zu legen, wie etwa Lösungen zum Umgang mit der Pandemie oder Investitionen in die digitale Transformation. Denn die Modernisierung ist in der aktuellen Krise nicht weniger wichtig. Vielmehr gewinnt die Bereitschaft zur Veränderung als unternehmerische Notwendigkeit im digitalen Zeitalter, welches gleichermaßen aus dynamischen und disruptiven Prozesse besteht, an Bedeutung. Dabei vollzieht sich der Transformationsprozess in den mittelständischen Unternehmen unter herausfordernden Rahmenbedingungen wie internationalen Handelshemmnissen, dem Brexit, den erforderlichen Anstrengungen beim Klimaschutz sowie dem Fachkräftebedarf. Die fortschreitende Digitalisierung und die exponentielle Zunahme technologischer Entwicklungen, die neue Geschäftsmodelle ermöglichen, sind Chancen anzusehen, die es zu ergreifen und umzusetzen gilt.

Die Landesregierung arbeitet an der kontinuierlichen Verbesserung der Rahmenbedingungen am Wirtschaftsstandort Nordrhein-Westfalen: Mit dem Industriepolitischen Leitbild soll das Land zur modernsten und klimafreundlichsten Wirtschaftsregion in Europa gemacht werden. Mit fünf Entfesselungspaketen hat die Landesregierung NRW fast 60 unnötige, bürokratische Regelungen überprüft, vereinfacht oder gestrichen sowie Genehmigungsprozesse beschleunigt. Zudem haben sie über eine Bundesratsinitiative ihre Forderungen zum Abbau von Bürokratie auf Bundesebene eingebracht. Mit der Digitalisierungsinitiative Mittelstand und dem neuen Programm Mittelstand Innovativ & Digital (MID) unterstützen sie Unternehmen bei der Realisierung von Digitalisierungsprojekten. Das Mittelstandsforum gibt mit praxisnahen Vorträgen, Diskussionen und Best-Practice-Beispielen wichtige Anstöße für Transformationsprozesse und ihre chancennutzende Umsetzung.

creditshelf lädt sie herzlich ein, diese Gelegenheit zur Inspiration und Kooperation wahrzunehmen und stellt dem nordrhein-westfälischen Mittelstand gerne die digitalen Finanzierungsmöglichkeiten der eigenen Finanzierungsplattform vor. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Neben den vielfältigen Informationsmöglichkeiten bietet die digitale Plattform diverse Möglichkeiten der Interaktion wie an den virtuellen Ausstellungständen der Veranstaltungspartnern aber auch untereinander. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

CREDITSHELF VORTRAGS-TIPP:

„BESONDERE ZEITEN ERFORDERN BESONDERE FINANZIERUNGSLöSUNGEN“

DATUM: 26.11.2020

UHRZEIT: 16:45 Uhr

PANELVORTRAG: 16.45 Uhr

UNSER REFERENT:

Richard Heller, Regionalleiter Firmenkunden West

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich über folgenden Link kostenlos an: www.convent.de/nrw_anmeldung_creditshelf/

Presse und Kommunikation:

creditshelf Aktiengesellschaft

Birgit Hass

Leiterin Marketing und Kommunikation

Mainzer Landstraße 33a

60329 Frankfurt

Tel.: +49 (69) 348 772 413

birgit.hass@creditshelf.com

www.creditshelf.com

Über creditshelf — http://www.creditshelf.com/

creditshelf ist der Finanzierungspartner für mittelständische Unternehmer, die Innovationen vorantreiben und ihr Unternehmen weiterentwickeln wollen. Über die digitale creditshelf Plattform erhalten sie die Freiheit bankunabhängig, schnell und unkompliziert eine Finanzierung zu erhalten. Herzstück ist dabei eine einzigartige, datengestützte Risikoanalyse. Gleichzeitig ermöglicht creditshelfs Plattformtechnologie einen modernen Kapitalmarktzugang. Professionelle Investoren können direkt in den deutschen Mittelstand investieren und Kooperationspartner unterstützen ihre Klienten als innovative Anbieter neuer Kreditlösungen. So entsteht ein Netzwerk, von dem alle profitieren.

creditshelf wurde 2014 gegründet und ist seit 2018 im Prime Standard Segment an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Die Experten des creditshelf-Teams verfügen über jahrelange Erfahrungen in der Mittelstandsfinanzierung und sind vertrauensvoller Partner und Visionär für das Unternehmertum von morgen.

Tägliche News von creditshelf auf

Facebook https://www.facebook.com/creditshelf/

Twitter https://twitter.com/creditshelf

LinkedIn https://www.linkedin.com/company/5317762/ und

November, 16, 2020.

creditshelf in der Presse

Hier finden Sie die Pressemitteilungen von creditshelf…

creditshelf in der Presse

Hier finden Sie die Pressemitteilungen von creditshelf sowie alles, was die Presse über den digitalen Mittelstandsfinanzierer schreibt.

Birgit Hass

Written by

creditshelf in der Presse

Hier finden Sie die Pressemitteilungen von creditshelf sowie alles, was die Presse über den digitalen Mittelstandsfinanzierer schreibt.