Scale-up ohne Verwässerung? Wie Venture Debt funktioniert und für wen es in Frage kommt

NORTON ROSE FULBRIGHT WEBINAR REIHE FÜR START-UPS & SCALE UPS

“SCALE-UP OHNE VERWäSSERUNG? WIE VENTURE DEBT FUNKTIONIERT UND FÜR WEN ES IN FRAGE KOMMT“

Frankfurt am Main, 29.01.2021 — Norton Rose Fulbright lädt zur Webinar Reihe für Start-Ups & Scale Ups. In einer spannenden Präsentation werden Sebastian Frech (Partner, Norton Rose Fulbright), Florian Weinkauf (Senior Firmenkundenbetreuer Innovations- und Wachstumfinanzierung) sowie Sebastian Seibold (Leiter Business Development) am 11. Februar um 17:30 Uhr über das Thema “Scale-up ohne Verwässerung? Wie Venture Debt funktioniert und für wen es in Frage kommt“ sprechen.

Scale-up ohne Verwässerung — geht das? Eine klassische Kreditfinanzierung über die Hausbank bleibt Wachstumsunternehmen ohne Gewinnhistorie regelmäßig verwehrt. In unserem Webinar wollen wir der Frage nachgehen, ob und für wen Venture Debt eine Finanzierungsalternative darstellen kann. Dabei wird außerdem das Unternehmen creditshelf ihr Produktangebot für Technologie- und Wachstumsunternehmen vorstellen. creditshelf arrangiert bankenunabhängige, flexible Finanzierungslösungen über ein stetig wachsendes Netzwerk an institutionellen Investoren. Den Kern von creditshelfs Geschäftsmodell bilden die datengestützte Risikoanalyse sowie unbürokratische, schnelle und digitale Prozesse. Im Jahr 2019 wurde das Produktangebot auf „Scale-ups“ ausgeweitet. creditshelf schließt hiermit eine Finanzierungslücke zwischen traditionellen Finanzierern (Banken) und Venture Debt Fonds. Referenzkunden wie Friendsurance, Gridscale und viele weitere werden auf ihrem Wachstumspfad mittels Term Loans von bis zu 5.0 Mio Euro unterstützt.

DATUM: 11. Februar 2021

UHRZEIT: 17:30 bis 19:00 Uhr

UNSERE REFERENTEN:

· Sebastian Frech, Partner, Norton Rose Fulbright LLP

· Florian Weinkauf, Senior Firmenkundenbetreuer, creditshelf AG

· Sebastian Seibold, Leiter Business Development, creditshelf AG

Seien auch Sie dabei — und melden Sie sich hier an:

https://sites-nortonrosefulbright.vuturevx.com/1157/24982/landing-pages/event-registration-form-(blank-form).asp

Über Norton Rose Fulbright — www.nortonrosefulbright.com/de-de

Norton Rose Fulbright ist eine globale Wirtschaftskanzlei. Mit mehr als 3700 Rechtsanwälten an weltweit über 50 Standorten in Europa, den USA, Kanada, Lateinamerika, Asien, Australien, Afrika, im Nahen Osten und in Zentralasien beraten wir führende national wie auch international tätige Unternehmen. Wir vertreten unsere Mandanten insbesondere in unseren anerkannten Branchenschwerpunkten FinTech; Financial Institutions; Technology and Innovation; Energy; Infrastructure, Mining and Commodities; Transport sowie Life Sciences and Healthcare.

Über creditshelf — www.creditshelf.com

creditshelf ist der Finanzierungspartner für mittelständische Unternehmer, die Innovationen vorantreiben und ihr Unternehmen weiterentwickeln wollen. Über die digitale creditshelf Plattform erhalten sie die Freiheit bankunabhängig, schnell und unkompliziert eine Finanzierung zu erhalten. Herzstück ist dabei eine einzigartige, datengestützte Risikoanalyse. Gleichzeitig ermöglicht creditshelfs Plattformtechnologie einen modernen Kapitalmarktzugang. Professionelle Investoren können direkt in den deutschen Mittelstand investieren und Kooperationspartner unterstützen ihre Klienten als innovative Anbieter neuer Kreditlösungen. So entsteht ein Netzwerk, von dem alle profitieren.

creditshelf wurde 2014 gegründet und ist seit 2018 im Prime Standard Segment an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Die Experten des creditshelf-Teams verfügen über jahrelange Erfahrungen in der Mittelstandsfinanzierung und sind vertrauensvoller Partner und Visionär für das Unternehmertum von morgen.

Tägliche News von creditshelf auf

Facebook https://www.facebook.com/creditshelf/

Twitter https://twitter.com/creditshelf

LinkedIn https://www.linkedin.com/company/5317762/ und

Xing https://www.xing.com/xbp/pages/creditshelf-ag

Januar, 29, 2021.

Hier finden Sie die Pressemitteilungen von creditshelf sowie alles, was die Presse über den digitalen Mittelstandsfinanzierer schreibt.