Denn nur gemeinsam sind wir Professionelle Nichtwissende!

Plus: Einladung zur Websession

DAYONE
DAYONE
May 11 · 4 min read
Image for post
Image for post

Wer auf der Suche nach Unterstützung ist, um wirksame digitale Produkte und Services zu entwickeln, darf nicht länger nach einem Dienstleister als verlängerte Handwerksbank suchen. Ein Partner, der gemeinsam als Participator und Enabler im Co-Creation Modus arbeitet, muss das Beauftragungsziel sein.

Was bisher geschah: wir hatten für 2020 angedacht gemeinsam mit der TUI eine Masterclass auf dem OMR Festival zu veranstalten, um dabei über unsere bereits acht Monate andauernde Co-Creation in einem gemeinsam eröffneten Studio mit einem gemeinsam besetzten End2End Produkt- Team zu sprechen. Es sollten wertvolle Insights geteilt und Fragen beantwortet werden, um andere Unternehmen dabei zu ermutigen, neue organisatorische und kulturelle Wege für eine erfolgreiche Zukunft zu gehen. Denn nur so ist die effektive Entwicklung digitaler Produkte und Services möglich, die den Kunden wirkliche Mehrwerte bieten und damit Geschäftsmodelle nachhaltig absichern.

Dann kam bekanntlich alles anders — und wie man dieser Tage hört, eine neue Realität. Wir werden die Masterclass voraussichtlich nächstes Jahr nachholen, wollten die Chance aber nicht verpassen, unsere Gedanken virtuell schon dieses Jahr zu teilen. Für all diejenigen, die darüber mehr erfahren möchten, werden wir eine Remote Websession anbieten. Wie ihr daran teilnehmen könnt, verrate ich weiter unten.

___________________________________________________________

Auf dem transformativen Weg zur kundenzentrierten Tech Company sind Marken mit den wohl größten Herausforderungen ihrer Firmengeschichte konfrontiert. Es bedarf einem neuen Mindset, einer frischen Organisation und einem diversifizierteren Skillset denn je. Das Produkt- und Serviceportfolio zu digitalisieren reicht dabei längst nicht aus. Marken müssen einen kulturellen Wandel herbeiführen. Für diesen hat auch die klassische Beziehung zwischen ihnen und ihren Dienstleistern ausgedient. Die Antwort kann nicht länger der Modus der verlängerten Handwerkbank sein. Vielmehr kommt moderneren Serviceprovidern im Bereich Design und Technologie die Rolle des Participators und Enablers zu.

Die Partnerschaft in co-kreativen Teams ist die Antwort auf die neuen Herausforderungen unserer Zeit. Damit ist nicht die zuhauf praktizierte Design Thinking Romantik der vergangenen Jahre gemeint. Es bedarf in der Realität schlagkräftiger End2End Teams, deren unterschiedliche Rollen mit klugen Köpfen der jeweiligen Partner besetzt sind. Und es bedarf einem Raum, in dem diese beiden Kulturen miteinander arbeiten und voneinander lernen können. Reine Delivery ist nicht länger der Beauftragungsgrund, sondern der gemeinsame Weg als Ziel. Denn nur durch Partizipation kann eine Kultur im freien Raum entstehen, die in der Lage ist, Wirksamkeit für Nutzer zu erzielen.

Digital by DNA Firmen wie Google und Amazon haben das Nutzerverhalten in den letzten Jahren grundlegend verändert — und es für Marken schwerer denn je gemacht, in der Gunst der Kunden zu stehen. „Ich-Hier-Jetzt“ ist das neue Verhaltens- Mantra, der Preis und Produktmerkmale schon lange nicht mehr ausreichend, um ein Teil des digitalen Betriebssystems („LifeOS“) der Konsumenten zu sein. Die Experience Excellence, sprich die spürbar wirksame Gesamterfahrung des Kunden in der Interaktion mit einer Marke, ist zu der Währung neben Daten geworden. Sie definiert, wie wirtschaftlich relevant angebotene Nutzererlebnisse sind. Die Erfahrung aus der Vergangenheit reicht dabei nicht mehr aus, um ausreichend investitionssichere Aussagen zu treffen, wie man diese wohl erreichen wird.

Wer den organisatorischen und kulturellen Wandel erfolgreich meistern möchte, muss die Haltung des „Professionellen Nichtwissenden“ einnehmen — und darauf sein Arbeitsmodell anpassen. Datenbasierte Experimente sind der neue Weg, den moderne Technologie- und Design Studios vermitteln. Aus dem qualitativ und quantitativ gesammelten Datenwissen über unterschiedliche Kunden werden Arbeitshypothesen geformt, die mit Metriken und messbaren KPI‘s zur Erfolgsmessung versehen werden. Das evidenzbasierte Verständnis für True und False definiert das Nutzerversprechen der eigenen Produkte und die Schwerpunkte der Skalierung.

So entstehen in Summe wirksame Markenangebote, deren Chancen um ein vielfaches höher sind, im Leben der Konsumenten eine nachhaltige, unternehmerisch erfolgreiche Rolle zu spielen.

Aktuell planen wir eine Websession, mit der wir aus der Theorie verständliche Praxis machen. Darin teilen wir unsere Learnings aus der gemeinsamen Zusammenarbeit über die Do‘s und Dont‘s:

  • Zum Aufbau eines co-kreativen Teams mit den richtigen Rollen, dem richtigen Skillset und der Förderung einer gemeinsamen Kultur
  • Zur Entwicklung fundierter, datenbasierter Kundenprofile als Blueprint für nachhaltige, geschäftsfördernde Nutzererlebnisse (Customer Experience Excellence)
  • Zum Ableiten und Aufsetzen valider Produkt- Experimente mit den richtigen Hypothesen, Metriken und KPI‘s zur Steuerung der End2End Produktentwicklung
  • Zur Umsetzung mit Micro- Services und Micro- Frontends getriebener Systemarchitektur für eine möglichst kurze Time-to-market
  • Zum Aufbau und Etablierung eines markenweiten und konsistenten Design Systems zur Internalisierung und Skalierung geschaffener Experience (Excellence) für alle Produkt- und Serviceteams

Wer Interesse hat mehr zu erfahren und an der Session teilzunehmen, schreibt mir (stellvertretend für das DAYONE Team) gerne eine Nachricht hier auf LinkedIn oder an nico.wohlgemuth@dayone.de.

Autor: Nico Wohlgemuth, Managing Partner DAYONE

DAYONE

Written by

DAYONE

A studio for service and digital product design www.dayone.de/en

DAYONE — A new perspective

We solve problems with new perspectives and innovative ideas, for people and companies. We offer a co-creative system that combines organization, methodology and creativity. This creates effective solutions in the form of digital products and services.

DAYONE

Written by

DAYONE

A studio for service and digital product design www.dayone.de/en

DAYONE — A new perspective

We solve problems with new perspectives and innovative ideas, for people and companies. We offer a co-creative system that combines organization, methodology and creativity. This creates effective solutions in the form of digital products and services.

Medium is an open platform where 170 million readers come to find insightful and dynamic thinking. Here, expert and undiscovered voices alike dive into the heart of any topic and bring new ideas to the surface. Learn more

Follow the writers, publications, and topics that matter to you, and you’ll see them on your homepage and in your inbox. Explore

If you have a story to tell, knowledge to share, or a perspective to offer — welcome home. It’s easy and free to post your thinking on any topic. Write on Medium

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store