Neue Finanzierungsrunde beschleunigt die digitale Transformation des Gesundheitswesens für Deutschland

doctolib
doctolib
Mar 20 · 3 min read

Doctolib folgt seit dem ersten Tag einer klaren Vision: Die Arztpraxen und Krankenhäuser der Zukunft zu gestalten und dabei in enger Zusammenarbeit mit Ärzten und Krankenhäusern den Weg der Patientenversorgung und den Zugang zu Gesundheitsleistungen zu verbessern. Unser Fokus ist dabei ein Unternehmen aufzubauen, welches in seinem großen Team die gleichen Werte teilt.

Ich freue mich persönlich sehr, Teil dieser Reise zu sein und Doctolib als neuer Managing Director beim Marktwachstum in Deutschland zu unterstützen. Als Mediziner habe ich langjährige Erfahrung im Gesundheitsbereich sammeln können — nicht nur als praktizierender Arzt, sondern auch in der strategischen Unternehmensberatung sowie bei einem DAX-Konzern.

In fünf Jahren hat sich Doctolib zu einem der bekanntesten eHealth-Unternehmen in Europa entwickelt. Doctolib arbeitet bereits mit 75.000 Ärzten sowie 1.400 Gesundheitseinrichtungen in Europa zusammen. Die Online Plattform hat aktuell knapp 30 Millionen Besucher monatlich. In 40 Städten sind 750 Mitarbeiter bei Doctolib beschäftigt.

Doctolib Deutschland im Überblick:

- Headquarter in Berlin sowie insgesamt 100 Mitarbeiter, die an 6 verschiedenen Standorten arbeiten

- Mehr als 1 Millionen Besucher pro Monat auf der Patientenplattform Doctolib.de — viermal mehr als im Vorjahr

- Partnerschaften mit großen Klinikgruppen und tausenden von deutschen Ärzten

Heute freuen wir uns eine neue Finanzierungsrunde in Höhe von 150 Millionen Euro bekannt zu geben. Dies ermöglicht es unsere Investitionen in die digitale Transformation des Gesundheitswesens, gemeinsam mit Ärzten und Krankenhäusern, fortzusetzen und zu beschleunigen. Wir schätzen das Vertrauen unserer Investoren in unser Konzept sowie die langfristige Mission von Doctolib sehr. Beteiligt sind führende Investoren, darunter auch deutsche Unternehmer und Experten des deutschen Gesundheitssystems: Alle teilen unsere ethischen Werte und den Glauben daran, das Gesundheitswesen zu verbessern.

Für uns ist es wichtig an dieser Stelle zu erwähnen, dass wir weiterhin die Mehrheit an Doctolib halten, so dass wir völlig unabhängig in der strategischen Ausrichtung bleiben.

Seit dem ersten Tag sind wir davon überzeugt, dass die Ärzte im Mittelpunkt der digitalen Transformation des Gesundheitswesen stehen: Das Doctolib-Team verfolgt die Mission, mit ihnen gemeinsam den bestmöglichen Service zu schaffen.

Wir möchten vor allem unsere Investitionen in unseren Service sowie die Unterstützung von Ärzten und Gesundheitseinrichtungen in Deutschland und Frankreich ausbauen:

- Zunächst werden wir unsere Teams in Deutschland und Frankreich in den nächsten drei Jahren verdoppeln und den Wachstumsplan in unseren beiden Heimatmärkten verstärken, wobei wir uns auf die Softwarelösung für das Buchungsmanagement und die damit verbundenen Dienstleistungen konzentrieren.

- Wir werden den 75.000 Ärzten und 1.400 Gesundheitseinrichtungen in Frankreich und Deutschland unseren Telemedizin-Service zur Verfügung stellen. Der Service wurde bereits im Januar 2019 in Frankreich eingeführt und wird inzwischen von Hunderten von Ärzten genutzt. Der Service umfasst Videokonsultationen von Arzt zu Patient, sowie die Möglichkeit für Online-Rezepte und Bezahl-Services.

- Wir werden unsere Investitionen in Technologie, Produkt und Design verdoppeln. Inzwischen haben wir schon zwei Entwicklungszentren in Berlin und Paris mit 150 Ingenieuren und Entwicklern. Wir planen natürlich weiterhin, eng mit Ärzten und Krankenhäusern zusammenarbeiten, um neue Dienstleistungen für sie und für die Patienten zu entwickeln.

- Zudem planen wir die deutschen und französischen Erfolge in den kommenden Jahren auch in anderen Ländern zu wiederholen

Während wir wachsen, werden wir die Identität von Doctolib bewahren und unsere Kernwerte im Auge behalten:

- Während wir in die Nutzung sowie effektive Transformation von medizinischen Einrichtungen investieren, achten wir darauf die Bedienung so einfach wie möglich zu halten

- Wir wollen “ein Team” mit den Ärzten und Krankenhäusern sein

- Ärzten und Krankenhäusern werden wir den besten Service und Support bieten

- Ein starkes Team von leidenschaftlichen und unternehmerisch denkenden Mitarbeitern schaffen

- Eine langfristige Vision verfolgen — mit starken humanistischen und ethischen Grundwerten

Innovationen im Gesundheitswesen sind ein langer Weg — wir stehen erst am Anfang und glauben fest, dass es sich unsere Anstrengungen lohnen werden.

Ilias Tsimpoulis - Managing Director für Deutschland

Doctolib

Pour un système de santé plus humain, efficace et connecté

    doctolib

    Written by

    doctolib

    Pour un système de santé plus humain, efficace et connecté

    Doctolib

    Doctolib

    Pour un système de santé plus humain, efficace et connecté

    Welcome to a place where words matter. On Medium, smart voices and original ideas take center stage - with no ads in sight. Watch
    Follow all the topics you care about, and we’ll deliver the best stories for you to your homepage and inbox. Explore
    Get unlimited access to the best stories on Medium — and support writers while you’re at it. Just $5/month. Upgrade