Wie feiert man ein Firmenjubiläum?

Anne-Marie Scheidegger
Nov 5 · 2 min read
Photo by Sagar Patil on Unsplash

Etwas sträubt sich in mir, Ballone zu bestellen und zum Apéro einzuladen. Weil ich selber nicht so gerne an solche Events gehe. Wie also wollen wir 20 Jahre fastforward feiern?

So nicht

Das Verhältnis von Blabla zu echt inspirierenden Momenten ist mir an Business Apéros meist zuwenig hoch als dass ich meine Feierabende so verbringen möchte. Denn meistens sind sie “ab 16 Uhr” angelegt, so dass man nach der eigentlichen Arbeit noch vorbei gehen kann. Anstatt den Kopf zu lüften und neue Energie zu tanken beim Sport, mit der Familie oder in der Natur.

Wieso feiern wir eigentlich?

Wieso aber wollen wir eigentlich feiern? Weil wir stolz sind auf unsere Expertise und das Team, das wir in den letzten 20 Jahren aufbauen konnten. Weil wir dankbar sind für die Kunden, die uns diese Erfahrungen ermöglicht und unsere Löhne finanziert haben. Und weil wir die Gelegenheit nutzen wollen, den Fokus auf die nächsten 20 Jahre (?!) Digitale Transformation zu legen.

Deshalb haben wir uns entschieden, zusammen mit ausgewählten Kundinnen und Partnern persönlich einen Tag lang zu feiern:

Wir schenken einen Tag fastforward!

Wie so ein Tag aussehen könnte, soll zusammen mit den eingeladenen Kunden- und Partnerinnen-Teams entschieden werden:

Photo by Kaleidico on Unsplash
  • ein Hackathlon, um eine technische Knacknuss zu lösen
  • ein Workshop, um Ideen für die digitale Strategie der nächsten paar Jahre herauszuarbeiten
  • ein Nachmittag auf Schneeschuhen, um die Kommunikation zu intensivieren
  • …..

Wir haben für jeden Monat des Jubliäumsjahrs einen solchen Tag vorgesehen. Die meisten haben wir bereits vergeben (wobei wir noch nicht alle Auserwählten informiert haben); die letzten paar sind noch offen:

Wettbewerb

Falls du Teil der letzten 20 Jahre fastforward bist, melde dich mit einer Geschichte, die unsere Zusammenarbeit am treffendsten beschreibt, und wir nehmen dich in die Auswahl für die noch zu vergebenden Plätze!

Aber zuerst feiern wir mit unserem wichtigsten Partner — dem Team — auf einem Segelboot am Thunersee.

PS

Eine neue Website gibt es auch zum Jubiläum: www.fastforward.ch

Anne-Marie Scheidegger

Written by

Partner at fastforward websolutions, scrum master by day, pursuing interests in culture and nature by night.

fastforward-websolutions

Techblog

Welcome to a place where words matter. On Medium, smart voices and original ideas take center stage - with no ads in sight. Watch
Follow all the topics you care about, and we’ll deliver the best stories for you to your homepage and inbox. Explore
Get unlimited access to the best stories on Medium — and support writers while you’re at it. Just $5/month. Upgrade