Gesucht: Die Zukunft des Essens

Holy Tisch startet den Call-for-Contributions. Sei dabei auf der Future Food Convention in München.

Thomas Euler
Nov 12, 2019 · 4 min read
Image for post
Image for post

Am 16. & 17. September 2020 findet in München die Holy Tisch Future Food Convention statt. Hast Du etwas zu sagen zur Zukunft des Essens? Willst Du einen Vortrag oder einen Workshop halten? Dann reiche jetzt deinen Vorschlag ein!

Update: Frist für Einreichungen verlängert bis zum 30.06.

Solange es den Menschen gibt, wird er sich ernähren. Das ist sicher. Sicher ist allerdings auch, dass sich das Wie und Was des Essens in Zukunft massiv verändern wird… und muss.

Denn die großen Herausforderungen der Menschheit sind auch Herausforderungen für das System Essen — von Klimawandel bis Bevölkerungsexplosion. Es ist klar, dass wir nicht so weitermachen können wie bisher. Zumindest nicht, wenn wir unsere Spezies nachhaltig ernähren und unseren Planeten vor dem kompletten Kollaps bewahren wollen.

Doch wie wird die Zukunft des Essens aussehen?

Was kann unser Ernährungssystem gleichzeitig höchst produktiv und ökologisch nachhaltig sowie biodivers sein?

Welche Innovationen sind richtungsweisend? Wo hilft Rückbesinnung auf Bewährtes?

Eine Plattform fürs Ökosystem Food

Holy Tisch ist eine Plattform für Innovatoren, Veränderer und alle, die an einem besseren Ernährungssystem arbeiten. Da dies nur mit vereinten Kräften funktioniert, verbindet Holy Tisch Menschen aus allen Teilen des Ökosystems: Erzeuger, Startups, Investoren, Handel, Brands, Köche, Gastronomen, NGOs und Medien.

Was uns wichtig ist: wir sind offen für diverse Perspektiven und vielfältige Lösungsansätze. Vor uns liegt eine globale Herausforderung, die sich nicht mit Patentrezepten oder Ideologien lösen lässt. Daher setzen wir auf Dialog und Wissensaustausch über enge Silogrenzen hinaus und verfolgen einen interdisziplinären Ansatz. Wir finden Praktikabilität ebenso wichtig wie visionäre Ideen. Auf diese Weise wollen wir einen Rahmen schaffen, der Impulse für eine bessere Zukunft setzt, die in unserer Community dann Realität werden können.


Unsere Schwerpunktthemen

Holy Tisch 2020 hat vier Hauptthemen. Im Idealfall passt dein Vorschlag in einen dieser Tracks.

Climate Crisis

Food’s impact on climate change
Welche Rolle spielt das globale Food-Ökosystem beim Klimawandel und welche Ansätze gibt es für die Bewältigung der Herausforderungen? Was können wir als Food Professionals tun, um unseren C02-Fußabdruck zu reduzieren? Welche Technologien und sonstigen Innovationen sind vielversprechend? Wie können lokale und globale Bedürfnisse ein Einklang gebracht werden? Etc.

21st Century Food Eaters

Consumers today & in the future
Wie werden und wollen Menschen im 21. Jahrhundert essen? Welchen Einfluss hat das auf Gesellschaft und Wirtschaft? Wie verändert sich das Konsumentenverhalten und was bedeutet dies für die Food-Branche? Welche Prioritäten hat der Kunde von morgen? Wie werden Technologie und Daten Einkaufsentscheidungen beeinflussen? Etc.

Feeding the Masses

Food for 10 billion people
Wie können wir die 2050 lebenden 10 Milliarden Menschen nachhaltig sinnvoll ernähren? Welche neuen Produktionsverfahren — von Vertical Farming bis 3D Druck — haben tatsächlich potential? Wie wird sich die Diät der Menschen ändern (müssen) — Insekten, alternative Proteine, Solarfoods oder Veganismus als Massenphänomen? Was bedeutet das für Köche und Gastronomen? Etc.

Food x Culture

Food’s cultural role in the 21st century
Essen ist heute Lifestyle, Statussymbol und sogar politisches Statement. Wie können Food Professionals auf diese Trends reagieren? Und wohin entwickelt sich die kulturelle Bedeutung von Essen? Wie verändert sich Essen in den Medien? Welchen Einfluss hat Essen auf moderne Identitäten? Ist kulturelle Aneignung ein Problem in der Kulinarikbranche? Etc.

Dein Beitrag passt nicht klar in einen dieser Tracks? Aber er hat mit der Zukunft des Essens zu tun? Kein Problem. Du kannst auch ein allgemeines Thema einreichen.


Dein Beitrag zu Holy Tisch

Möchtest Du dabei sein und einen aktiven Beitrag leisten, also z.B. einen Vortrag halten, Workshop moderieren oder ein anderes interaktives Format organisieren? Möchtest Du ein Startup bzw. Projekt pitchen? Oder deine Kunst ausstellen? Dann reiche deine Idee beim Call-for-Contributions ein.

Das kannst Du ganz einfach über unser Formular machen.

Einreichschluss: 30. Juni 2020

Wonach wir suchen: Holy Tisch ist keine Einbahnstraße. Wir kombinieren Input mit Interaktion. Neben klassischen Vorträgen möchten wir ein breit gefächertes Angebot von Workshops und moderierten Sessions anbieten. Gemeinsam wollen wir so neues Wissen, frische Ideen und Inspiration entstehen lassen. Neben Vorschlägen für Keynotes sind wir deshalb besonders interessiert an spannenden, interaktiven Workshop- & Session-Formaten.

Ebenfalls sind wir interessiert an Pitches von Startups & Projekten, die an der Future of Food arbeiten, sowie an künstlerischen Werken, die sich mit dem Thema auseinandersetzen.

Rückfragen: Via Email hier

JETZT DEINEN VORSCHLAG EINREICHEN!

Wir freuen uns auf eure Vorschläge!


Holy Tisch

Holy Tisch | The Future of Food

Welcome to a place where words matter. On Medium, smart voices and original ideas take center stage - with no ads in sight. Watch

Follow all the topics you care about, and we’ll deliver the best stories for you to your homepage and inbox. Explore

Get unlimited access to the best stories on Medium — and support writers while you’re at it. Just $5/month. Upgrade

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store