Wie Sie in der neuen Arbeitswelt erfolgreich sind und Sinn finden.

Jan van Essen
Jun 3 · 3 min read
Photo by Greg Rakozy

Was macht den Menschen einzigartig? Künstliche Intelligenz durchdringt alle Branchen. Automatisierung wird die Arbeitswelt tiefgreifend verändern. In den nächsten Jahren wird es kaum einen Bereich geben, der nicht von KI geprägt ist.

Viele kognitive Aufgaben, die bisher nur von Menschen durchgeführt werden konnten, werden in Zukunft von Maschinen übernommen. Das macht den Menschen aber nicht überflüssig — im Gegenteil.

Befreit von monotonen und repetitiven Aufgaben steht der Mensch immer mehr im Mittelpunkt. Seine ureigene Fähigkeit ist es, kreativ zu denken. Die entscheidende Kompetenz wird sein, die neuen Werkzeuge und Bausteine auf neue Weise einzusetzen und innovative Lösungen zu finden.

Kreative Intelligenz ist die Kernkompetenz im KI-Zeitalter.

Das konzeptionelles Zeitalter beginnt

Bereits 2005 beschrieb der Autor Daniel H. Pink in seinem Buch “A Whole New Mind” den Übergang vom Informationszeitalter ins konzeptionelle Zeitalter.

In einer zunehmend automatisierten Welt gewinnt ein anderes Denken an Bedeutung. Kreativität, Innovation und Design werden zu Wettbewerbsfaktoren in der konzeptionellen Wirtschaft.

Informationstechnologie bildete bis jetzt die Grundlage für ökonomischen Erfolg, jetzt kommt es darauf an, wie man die neuen Technologien auf kreative Weise nutzt.

“Die Zukunft gehört einer ganz anderen Art von Menschen mit einer ganz anderen Denkweise.” — Daniel H. Pink

Daniel H. Pink beschreibt sechs Sinne, die im konzeptionellen Zeitalter eine wesentliche Rolle spielen. Diese sechs Sinne werden unser Leben zunehmend leiten und unsere Welt prägen:

  1. Design — Erstellen Sie Produkte, die schön, fantasiereich und emotional ansprechend sind.
  2. Story —Erzählen Sie gute Geschichten, statt mit Daten und Fakten zu argumentieren.
  3. Symphony —Arbeiten Sie daran, Zusammenhänge zu erkennen und bestehende Ideen auf neuartige Weise zu kombinieren.
  4. Empathy —Lernen Sie, wie sich sich besser in die Emotionen und Einstellungen anderer Menschen einfühlen können.
  5. Play — Steigern Sie Produktivität und Kreativität mit Spaß, Humor und spielerischen Elementen.
  6. Meaning — Schaffen Sie eine Arbeitsumgebung, die es ermöglicht, sich selbst zu entfalten.

Deep Work — Konzentration bringt Kreativität

Im konzeptionellen Zeitalter wird Kreativität zur Schlüsselkompetenz. Um Höchstleistungen in diesem Bereich zu erbringen, ist ein Zustand völlig konzentrierter und fokussierter Arbeit erforderlich, den der Autor Cal Newport als “Deep Work” bezeichnet.

Deep Work bietet Strategien, wie man sich systematisch darauf trainiert, hochkonzentriert zu arbeiten, in der heutigen Welt eine der wichtigsten Kompetenzen.

“Die Fähigkeit, tiefgründige Arbeiten auszuführen, wird immer seltener, während sie gleichzeitig in unserer Wirtschaft immer wertvoller wird. “— Cal Newport

In seinem gleichnamigen Buch beschreibt er Strategien, wie man “Deep Work” in einer Welt voller Ablenkungen erreicht. Insbesondere rät er zu folgenden Vorgehensweisen:

  • Definieren Sie feste Zeiten für Deep Work—Legen Sie ununterbrochene Zeitabschnitte im Arbeitsalltag fest, die nur für kreative, herausfordernde Tätigkeiten vorgesehen sind. Notieren Sie die Anzahl der wöchentlichen Stunden, die Sie ohne Ablenkungen hochkonzentriert arbeiten. Versuchen Sie, die Stundenanzahl mit der Zeit zu erhöhen.
  • Trainieren Sie Ihre Konzentration —Üben Sie Ihre Konzentrationsfähigkeit bewusst in Zeitabschnitten, in denen Sie körperlich, aber nicht geistig tätig sind, zum Beispiel beim Weg zur Arbeit oder im Fitness-Studio. Richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf ein klar definiertes Problem. Lenken Sie Ihren Fokus tiefer und tiefer auf das Ziel. Es schärft Ihre Konzentration.
  • Erlauben Sie Ihrem Gehirn Auszeiten — Beenden Sie den Arbeitstag bewusst zu einem bestimmten Zeitpunkt. Vermeiden Sie danach jeden noch so kleinen Gedanken an die Arbeit. Das regelmäßige Ausruhen des Gehirns erhöht die Qualität konzentrierter Tätigkeiten.

Das Zeitalter der künstlichen Intelligenz ist insbesondere auch ein Zeitalter der kreativen Intelligenz.

Es entstehen Freiräume, in denen der Mensch Technologien kreativ und auf neuartige Weise einsetzen kann, um innovative Lösungen zu finden. Diese neue Arbeitswelt wird mehr denn je Sinn stiftend sein. Der Mensch kann sich durch Inspiration und Imagination entfalten und verwirklichen.

Das KI-Zeitalter bringt tiefgreifende Veränderungen. Bereiten Sie sich nicht nur technisch darauf vor. Lernen Sie, kreativer zu denken und zu arbeiten.

Machen Sie Kreativität zu Ihrer Kernkompetenz!

Innovator Stories

How to build the future? Stories about impact innovators reshaping the way we live. Lessons and insights from creative minds tackling the challenges of our time. Tools and frameworks to build products that matter. Get inspired and start your own journey!

Jan van Essen

Written by

How to build the future? Impact stories for Health & Sustainability · Innovation for Good · Rethinking the way we live · Deep Learning & Tech Strategist

Innovator Stories

How to build the future? Stories about impact innovators reshaping the way we live. Lessons and insights from creative minds tackling the challenges of our time. Tools and frameworks to build products that matter. Get inspired and start your own journey!

Welcome to a place where words matter. On Medium, smart voices and original ideas take center stage - with no ads in sight. Watch
Follow all the topics you care about, and we’ll deliver the best stories for you to your homepage and inbox. Explore
Get unlimited access to the best stories on Medium — and support writers while you’re at it. Just $5/month. Upgrade