Celebrating Media Innovation — So wollen wir bei Rockets & Unicorns 🚀🦄 Startups und Medienmanager zusammenbringen

Innovationen feiern und Startups und Medienmanager auf Augenhöhe zusammenbringen, das ist unser Ziel mit Rockets & Unicorns 🚀🦄 bei den Medientage München. Nächste Woche geht’s los, hier kommt alles, was ihr wissen müsst.

Written with ❤ by Lina Timm

2017 ging’s los, da haben wir mit dem Media Lab Bayern das erste Mal die Startup-Area der Medientagen München übernommen. Unser Prototyp hatte schon eine Lounge und eine Stage und das Motto: Augenhöhe schaffen. Startups sind nicht der Kindergarten, Manager in Anzügen haben nicht die Weisheit der Welt. Wenn beide aber auf Augenhöhe miteinander sprechen, dann kann richtige Innovation entstehen.

2018 nun haben wir alles, was gut funktioniert hat, ausgebaut, und was nicht funktioniert hat, optimiert (oder galant unter den Tisch fallen lassen 🙃). Wochenlang haben wir die 3 Tage Innovations- und Startup-Fest mitten auf den Medientagen vorbereitet und freuen uns jetzt wahnsinnig auf euch. Das wird super!

Der tl;dr-Überblick

  • 400 Quadratmeter Rockets & Unicorns Area 🚀🦄 gleich gegenüber von der Main Stage
  • 26 Startups aus MediaTech, Content, Advertising und VR in der Expo 🏰
  • 55 Speaker auf der Innovate! Stage 🎤
  • 17 Medien-Manager und Investoren, die in der Lounge bei Meet the Managers Feedback und Advice geben 💬
  • 3 offene Meetups für mehr Networking und Austausch 🙋
  • 50.000 Unicoins für jeden Besucher, die ihr in unserem Unicoin-Invest-Game in die Teams investieren könnt 💸

Innovate! Stage — 3 Tage Best Practices in Medieninnovationen

Das Konzept ist geblieben: Medien-Startups pitchen bei uns nicht. Die Gründer sind Experten in ihrem Startup-Thema und haben so viele Learnings, von denen wir alle etwas mitnehmen können. Also halten sie genauso thematische Präsentationen wie die Medienmanager, die Innovationen aus ihren Häusern mitbringen.

Aufgeteilt haben wir die Stage in drei Thementage: Innovationstrategie am Mittwoch, Media Tech und Trends am Donnerstag und einen Tag rund um Wissen für Gründer am Freitag. Weil wir aber crappy Planer sind, immer noch ein spannender Speaker dazu kam und ohnehin alles mit allem zusammenhängt, findet sich ein bisschen was von allem in jedem Tag. ¯\_(ツ)_/¯ Hier nur ein paar der Highlights:

🔮 STRATEGY DAY — Mittwoch, 24. Oktober

  • Richard Hoechner über den Aufbau des Republik Magazin
  • Martin Hoffmann darüber, warum RESI gescheitert ist
  • Jens Uehlecke über den Aufbau neuer Produkte für G+J mit dem Inhouse-Labor Greenhouse
  • Susanne Merkle darüber, wie sie den Wandel beim Bayerischen Rundfunk mit Planspielen üben

📱 MEDIA TECH DAY — Donnerstag, 25. Oktober

  • Mike Pell von The Microsoft Garage erzählt von seinen Experimenten und Ideen zu smarten Informationen mit Augmented Reality
  • Colleen McEaney berichtet, wie sie beim Wall Street Journal visuell Geschichten erzählen und wie man für das mobile Zeitalter designen muss
  • Dave Burdick erzählt, wie sie mit Denverite ein erfolgreiches lokales Nachrichten-Startup aufgebaut haben
  • Liz Myers gibt einen Einblick, wie man fantastische Voice User Interfaces gestaltet
  • Pia Frey interviewt Kourtney Bitterly von der The New York Times darüber, wie sie erfolgreich Subscriptions aufbauen

🦄 FOUNDERS DAY — Freitag, 26. Oktober

  • Jeff Jarvis erklärt, warum jeder Journalist ein Entrepreneur werden sollte
  • Frank Schmiechen gibt in seiner Keynote einen Einblick zum Stand der deutschen Startup-Szene in 2018 und Catarina Falcao zu Medien-Startups international
  • Saim Alkan von AX Semantics zeigt am Beispiel von news.de, was mittlerweile mit AI geht
  • Und am Nachmittag gibt es Tipps zu Prototyping von Thomas Hartmann, zu Recruiting für Startups von Sven Michel und zu Growth Hacking von Marcus Greinke

Das volle Programm findet ihr übrigens hier!

Innovationen zum Anfassen

26 Startups zeigen euch bei uns auf der Expo, an welchen Lösungen für die Branche sie gerade arbeiten. Mit dabei haben wir vier Kategorien:

👩‍💻 MediaTech, 🗒Content, 📣 Advertising und 👓 VR/AR/360°

Werde selbst zum Investor — mit Unicoin Invest!

Richtig gut außerdem: Ihr könnt selbst zum Investor werden mit unserem Unicoin Invest Game! 💰 Jeder Besucher erhält in der Medientage-App 50.000 Unicoins. Die könnt ihr beim Rundgang über die Expo per QR-Code in eure Lieblings-Startups investieren.

Unter allen Teilnehmern verlosen wir 3 Tickets für die Medientage 2019 — und die 3 Startups mit den meisten Unicoins erhalten insgesamt 3000 echte Euro als Preisgeld, sponsored with ❤ by SWMH.

Meet the Managers in der Rockets & Unicorns Lounge

Ein Highlight des vergangenen Jahres war unsere Lounge und die Möglichkeit, Medienmanager live zu treffen. Pitcht eure Ideen, holt euch Feedback und tauscht euch mit unseren Medien-Managern in der Lounge aus! Offen sowieso jederzeit, zu folgenden Zeiten sind aber diese 17 Manager für euch da:

Mittwoch, 15:30–16:00 Uhr

  • Tobias Köhler, SWMH
  • Christoph Hüning, Sabela Garcia Cuesta, next media accelerator
  • Susanne Merkle, BR
  • Holger Schellkopf, W&V

Donnerstag, 12:30–13:30 Uhr

  • Herby Marchetti, Seed+Speed Ventures
  • Mario Geisenhanslüke & Jule Lumma, VRM
  • Katharina Iten, Wille Finance AG
  • Andrea Pattiasina & Thomas Rebbe, 1&1 Mail & Media

Freitag, 12:00–13:00 Uhr

  • Simone Jost-Westendorf, Vor Ort NRW
  • Lina Timm, Media Lab Bayern
  • Rebecca Ahlen, MIZ
  • Verena Reichl, Roland Berger
  • Sebastian Werner, Mediengruppe RTL Deutschland
  • Lutz Knappmann, Wiwo.de

Meetups in der Rockets & Unicorns Lounge in Partnership with EJC

Die Frage auf so großen Konferenzen ist doch: Wie findet man die richtigen Leute, mit denen man über Themen diskutieren kann, die einen wirklich interessieren? Dieses Jahr haben wir mit dem Engaged Journalism Accelerator vom European Journalism Centre gepartnert und euch Meetups dafür organisiert! 🙌

Building Sustainability Meetup

Mittwoch, 14:30–15:30 Uhr

Media businesses, large and small, are experimenting with new ways of becoming financially sustainable. What trends are there out there? And are we thinking about the concept too narrowly?

Trust in Media Meetup

Donnerstag, 15:30–16:30 Uhr

Trust in media across Europe is at its lowest for decades and consumers are disillusioned. What are leading companies doing to reverse that trend? And what learnings can you take into your own work?

Creating Diverse Teams Meetup

Freitag, 13:30–14:30 Uhr

Only 1 in 4 newsroom leadership roles is held by a woman and stats about age, ethnicity and class are also lagging. Where do we start? And what are the challenges that prevent diversity and inclusion being taken seriously?

Die Meetups sind offen für alle und ihr braucht keine Anmeldung. Kommt einfach vorbei! Ben Whitelaw, Madalina Ciobanu vom EJC und wir freuen uns auf euch!


Ihr wollt noch dabei sein? Kein Problem!

Die Rockets & Unicorns 🚀🦄 finden in der Expo-Area statt, das heißt, für euch gibt’s all das mit dem Expo-Ticket für 15 Euro. Auch der Kongress der Medientage hat in diesem Jahr ein mega Programm, da gibt’s das günstigste Ticket schon für 290 Euro. Hier entlang für alle Ticketfragen. 🎫 🙌

Riesendank an alle, die das möglich machen!

Wir freuen uns schon mega auf euch! An dieser Stelle noch einmal ein riesengroßes Dankeschön an unsere Förderer und Sponsoren, ohne die gar nix davon möglich wäre: Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien, die Bayerische Staatskanzlei, die Medientage München, der Engaged Journalism Accelerator, die SWMH und viele, viele, viele mehr.


Liked this post? Give us a ❤!