In der rechtspopulistischen Propaganda kursiert der Begriff "Lügenlexikon", in Anlehnung an "Lügenpresse", und einschlägige Verschwörungsplattformen wie KenFM schiessen regelmässig gegen das angebliche Wissensmonopol von Wikipedia." @dav_huz 👊 #wiwi18 @42GRUPPE #vorfreude

 — @sms2sms