Wie oft sagst du nein?

Steffen Schulz
Sep 26 · 2 min read
Photo by Jon Tyson on Unsplash

Alle Väter, auch diejenigen, die sich nicht als streng bezeichnen, sollten darüber nachdenken, wie oft ihre Kinder das Wort „Nein“ hören.

Nein, wie in: „Nein, hör auf damit“, „Nein, du bleibst heute zu Hause“, „Nein, so ein Verhalten dulde ich nicht“, „Nein, das kaufe ich dir nicht“ oder „Nein, so macht man das nicht“.

Übrigens, auch wenn man das „Nein“ in diesen Sätzen weglässt, sind es noch immer Nein-Sätze.

Klar, wir wollen ihnen nicht den Spaß verderben, sondern nur das beste für sie. Außerdem machen Kinder eine menge Dinge falsch und wollen viele falsche Dinge tun, also müssen wir oft nein sagen, richtig?

Nein ;) es mag das Leben unserer Kinder sicherer und geregelter machen. Auf der anderen Seite aber, sieht ein 2 oder 15 Jahre altes Kind nur einen Vater der zu allem nein sagt. Nein, nein, nein und nein.

Und wir wundern uns noch, warum sie ungern Zeit mit uns verbringen oder uns nicht zuhören. Würden wir denn gern mit jemandem zusammen sein der so negativ ist? Wollen wir jemandem zuhören der alles kontrollieren will? Würden wir dann nicht auch das Gegenteil von dem tun, was man von uns erwartet?

Es ist nicht unser Job, unsere Kinder dazu zu bringen, dass zu tun was wir wollen — sondern ihnen zu helfen, dass zu tun was sie wollen. Am Ende ist es ihr Leben, nicht unseres. Und wenn wir ein Teil davon sein wollen, müssen wir aufhören ständig nein zu sagen.

Wir dürfen sie nicht ständig davon abhalten, Dinge auszuprobieren und selbstständig zu lernen. Wir müssen lernen ja zu sagen und das verinnerlichen. Sie werden sowieso tun was sie wollen, also können wir sie wenigstens gut vorbereiten. Schließlich wollen wir derjenige sein der hilft und nicht der Vater der sich immer in den Weg stellt.

ModernMan

Celebrating the art of being a Modern Man.

Steffen Schulz

Written by

👨‍💻Life & Business Strategist 🌱 🏋️‍♀️Writer & Trainer www.modernman.info

ModernMan

ModernMan

Celebrating the art of being a Modern Man.

Welcome to a place where words matter. On Medium, smart voices and original ideas take center stage - with no ads in sight. Watch
Follow all the topics you care about, and we’ll deliver the best stories for you to your homepage and inbox. Explore
Get unlimited access to the best stories on Medium — and support writers while you’re at it. Just $5/month. Upgrade