Warum es aktuell zu Problemen in Outbank kommen kann

Alles zur neuen EU-Richtlinie über Zahlungsdienste bei Outbank

Outbank
Outbank
May 23 · 5 min read

Was genau ist die neue Zahlungsdiensterichtlinie?

Kern der “Payment Services Directive 2” (PSD2) ist es, Nutzer beim Bezahlen im Netz besser zu schützen. Dafür soll die “starke Kundenauthentifizierung” sorgen: Spätestens alle 90 Tage müssen sich Nutzer ab September im Online-Banking der Bank oder in der Multibanking-App identifizieren. Dafür muss der Nutzer beispielsweise eine zusätzliche PIN/TAN eingeben, die er über einen TAN-Generator oder per SMS erhält (Zwei-Faktor-Authentisierung bzw. 2-FA). Kreditkartenmissbrauch oder -betrug sollen dadurch so gut wie unmöglich werden.

Welche Vorteile bringt die PSD2 für mich als Bankkunde?

Strengere Richtlinien bei der Identitätsprüfung wie die starke Kundenauthentifizierung machen es Betrügern beinahe unmöglich, mit gestohlenen Kartendaten Bankkonten abzuräumen. Der Aufwand für dich als Bankkunde ist dadurch zwar höher als zuvor, weil du dich häufiger identifizieren musst – das Risiko für Betrug und Diebstahl sinkt aber immens.

Welchen Einfluss hat die Zahlungsdiensterichtlinie auf mich als Outbank-Nutzer?

Wie auf alle Anbieter von (Multi-) Banking-Apps hat die PSD2 auch auf Outbank Auswirkungen.

Warum sind die Änderungen in Outbank so umfassend?

Viele Fintechs und Multibanking-Apps besitzen den Zugriff auf Nutzerdaten bereits jetzt. Das erfolgt meist über die Schnittstelle “HBCI+” bzw. “FinTS PIN/TAN”, die ein Großteil der Banken in Deutschland verwendet. Auch die Outbank App auf deinem Gerät ruft über diese Schnittstelle deine Daten bei der Bank ab. Da die Schnittstelle nicht reguliert ist, müssen die Banken neue, eigene Schnittstellen entwickeln, die den Bestimmungen der PSD2 entsprechen.

Ein technischer Exkurs

Bei Banken, die “HBCI+” bzw. “FinTS PIN/TAN” nicht unterstützen, fragt Outbank die Daten aktuell über Screen Scraping bzw. Screen Parsing ab. Dabei werden die Daten direkt über den Zugang auf der Online-Banking-Website ausgelesen. Auch bei diesen Banken passen wir die Änderungen der PSD2 in Outbank an.

Was soll ich tun, wenn meine Bank in Outbank nicht funktioniert?

Wo finde ich weitere Informationen zur PSD2?

Hier informiert die Deutsche Bundesbank allgemein über die Änderungen der PSD2. Alle für dich wichtigen Änderungen findest du auch auf der Website deiner Bank.

Lade dir hier kostenlos Outbank herunter:

Outbank Deutschland

Deine App für persönliches Finanzmanagement und sicheres Banking. Mehr auf https://outbankapp.com.

Outbank

Written by

Outbank

Deine App für persönliches Finanzmanagement und sicheres Mobile Banking. Mehr auf https://outbankapp.com

Outbank Deutschland

Deine App für persönliches Finanzmanagement und sicheres Banking. Mehr auf https://outbankapp.com.