Release Notes Juni 2018 — v2.7

Auch diesen Monat können wir Ihnen viele neue Funktionen und Optimierungen präsentieren. Außerdem wurden diverse Fehlerbehebungen vorgenommen. Alle Details wie immer im Folgenden:

Optimierungen

Händler Backend / Navigation
 Wir haben die Navigation im Händler Backend restrukturiert und mit einem neuen Design versetzt:

  • Die Zahlungsanbieter-Einstellungen erscheinen in neuen Glanz.
  • Die Paginierung erscheint in einem neuen Look.
  • Das CSV hat eine neue Struktur, um verschiedene Positionen in einer Bestellung zu unterstützen.
  • Links wurden durch Buttons ersetzt, um die Usability auf mobilen Endgeräten zu verbessern.

E-Mails
Das E-Mail Template wurde modernisiert: Die E-Mails werden nun auf mobilen Endgeräten leserlich und schöner dargestellt.

API Schnittstelle / Gateway

  • Die Weiterleitungs-URLs sind nun keine Pflichtfelder mehr.
  • Bei der Darstellung im modalen Fenster wurden die Produktbilder nicht mehr in einer Light-Box geöffnet.

Zahlungsanbieter PayPal
Wir forcieren die Unicode Codierung zur Unterstützung von Umlauten in Namen.

Payrexx Payments
Einige Währungen (Yen, Franc, Chile Peso, Won, Ariary, Guaraní, Schilling, Vatu) gibt es nicht mit Dezimalzahlen (d.h. keine Nachkommastellen). Payrexx fängt diese nun korrekt ab und lässt nur ganzzahlige Transaktionen zu.

Mini Shop / Virtuelles Terminal
Die Eingabefelder hatten teilweise unterschiedliche Höhen. Dies wurde optimiert.

Dashboard
Links wurden durch Buttons ersetzt, um die Usability auf mobilen Endgeräten zu verbessern.

Sign Up / Login
Beim Laden oder Bearbeiten von Anfragen zeigt das Login und das Sign Up einen modernen Ladescreen an.

Zudem wurden die Checkboxen für AGB und Nutzungsbedingungen wieder zu einem Text geändert.

Mini-Shop / VPOS, Ingenico Zahlungsanbieter
Die Zahlungsart SOFORT wird anhand des Landes des Händlers und des Shoppers ausgewählt.

Neue Funktionen

PostFinance PSP
Ab sofort sind Vorautorisierungen mit dem Zahlungsanbieter PostFinance möglich.

API / Belastung von Vorautorisierungen
Über die API können nun Teilbelastungen durchgeführt werden. Bislang war es nur möglich, den kompletten Betrag zu belasten.

Zahlungsanbieter Payrexx Payments
Stripe hat den Bitcoin Support eingestellt, weshalb wir Bitcoin als Zahlungsmethode beim Zahlungsanbieter Payrexx Payments entfernt haben.

PSP Coinbase Commerce
Neue Schnittstelle zu Coinbase Commerce. Bei der Nutzung von Coinbase Commerce können Zahlungen mit Kryptowährungen wie Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum und Litecoin akzeptiert werden.

Virtuelles Terminal
Neu kann jeder Händler ein Checkbox-Feld zum Akzeptieren der Datenschutzrichtlinien hinzufügen.

Fehlerbehebungen

Sign Up

  • Abonnement-Auswahl: Mehrzeilige Informationstexte wurden nicht mehrzeilig dargestellt.
  • Die Sprache wechselte zu Englisch nach dem Social Login.
  • Während dem Sign Up wurden die Mails zum Teil in einer falschen Sprache versendet.

Virtuelles Terminal

  • Zahlungsanbieter Payrexx Payments: Die Zahlung mit SOFORT hatte im virtuellen Terminal nicht mehr funktioniert.
  • Payrexx Gateway Schnittstelle: Die Abstände wurden einheitlich gemacht und optimiert.
  • Die Namen der Zahlungsmittel wurden in der Listenansicht teilweise nicht angezeigt.

Manuelle Rechnung
Das Icon der Rechnung beim Checkout wurde optimiert.

Cookie Banner 
Der Cookie Banner wurde im Internet Explorer falsch dargestellt.


Originally published at www.payrexx.com.