Release Notes März 2019 — v3.6

Sie erhalten einmal monatlich die Release Notes mit den neuesten Entwicklungen der Payrexx All-in-One Plattform für Online-Zahlungen! Seit dem letzten Update hat sich bei uns einiges getan: Wir können Ihnen neben diversen Aktualisierungen und Verbesserungen auch einige komplett neue Funktionen vorstellen!

Neue Funktionen

Händler Backend

Neu können bei der Konfiguration des virtuellen Terminals die Felder “allgemeine Geschäftsbedingungen” und “Datenschutzerklärung” aktiviert und zu Pflichtfeldern gemacht werden. So müssen Ihre Kunden, bevor Sie den Kauf abschliessen können, Ihre Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen akzeptieren.

Damit wird sichergestellt, dass neben dem Minishop auch das virtuelle Terminal weiterhin der Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) entspricht. Die Grundverordnung der Europäischen Union ist seit Mai letzten Jahres in Kraft und regelt die Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen.

Auch mit der Payrexx Programmierschnittstelle (API) können die Felder “Datenschutzerklärung” (Invoice, Gateway) und “Allgemeine Geschäftsbedingungen” (Gateway) übergeben werden.

Zahlungsanbieter

Wenn Sie Concardis Payengine als Zahlungsanbieter verwenden, profitieren Sie von einer neuen Funktion: Sie können Ihre Reservationen neu auch direkt im Payengine Merchant Center (Backend von Concardis) belasten. Die Änderungen, die Sie in Ihrem Concardis Backend vornehmen, werden automatisch in Ihrem Payrexx Backend so übernommen.

Sie verwenden Twint als Zahlungsanbieter und Sie besitzen ein IPhone? Wenn Sie in einem Payrexx Shop bezahlen möchten, können Sie das Logo Ihrer Bank antippen, um die Twint-App direkt zu öffnen.

Optimierungen

Händler Backend
In Ihrem Händler Backend haben wir die folgenden Verbesserungen vorgenommen:

  • Die “Berichte” Seite wurde optimiert. Die Darstellung der Zahlungsanbieter und den Gebühren wurde optimiert.
  • Sie haben den Überblick über Ihre erstellten und verwendeten Rabattgutscheine verloren? Die Suche in der “Rabattgutscheine” Übersicht wurde optimiert.
  • Wenn jemand in Ihrem Shop etwas kauft, erhält der Käufer ein Bestätigungsmail. Das E-Mail Logo wird neu auf die in den Grundeinstellungen hinterlegte Händler Webseite verlinkt.

Fehlerbehebungen

Zusätzlich zu den oben beschriebenen Optimierungen und Neuerungen haben wir noch diverse Fehler behoben. Falls Sie detaillierte Informationen zu diesen Verbesserungen wünschen, dürfen Sie sich gerne bei uns melden.

Händler Backend

  • Alle Webhook-Logs werden gespeichert und korrekt angezeigt. Sie können diese in Ihrem Backend unter “API & Webhook” in der Ansicht “Logs” aufrufen.
  • In der Transaktionsübersicht sehen Sie wieder wie gewohnt den Zahlungsanbieter, mit dem die Zahlungen durchgeführt wurden.
  • Sie können Ihr Payrexx Konto unter “Look & Feel” personalisieren. Dort können Sie auch Ihr Logo uploaden. Dieses erscheint dann oben links in Ihrem Minishop.
  • Wenn Sie sich in Ihr Händler Backend einloggen möchten, müssen Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung durchführen. Jetzt funktioniert die “Weiter” Schaltfläche bei diesem zweistufigen Login wieder einwandfrei.

Zahlungsanbieter

  • Wenn Sie eine Zahlung, die mit dem Zahlungsanbieter “Payrexx by Stripe” durchgeführt wurde, Ihrem Kunden rückerstatten möchten, können Sie in der Transaktionsübersicht auf “Rückerstatten” klicken. Die Zahlung wird automatisch rückerstattet und in Ihrem Backend auch so gekennzeichnet. Auch Abonnementszahlungen können Sie in gleicher Weise rückerstatten.
  • Der Zahlungsanbieter PointsPay kann jetzt auch im Live-Modus problemlos verwendet werden. Wenn Sie Fragen zur Integration des innovativen Anbieters haben, können Sie sich unsere detaillierte Anleitung anschauen.
  • BS Payone: Bei inkorrekten Zahlungen erhalten Sie wieder umgehend eine Fehlermeldung.
  • Twint: Bei iOS Geräten funktionieren alle Schaltflächen.
  • Swissbilling: Sie können den Mehrwertsteuersatz wieder auf 0% einstellen.

Wir freuen uns, dass wir viele Neuigkeiten präsentieren konnten und sind gespannt auf Ihr Feedback.