EU: Verdopplung des SVoD-Marktes bis 2022

Der EU-Markt für SVoD wird in den nächsten Jahren enorm wachsen. Zu diesem Ergebnis kommt Kagan, ein Medienforschungsunternehmen innerhalb von S&P Global Market Intelligence. Welche Merkmale für ausgewählte Länder dabei kennzeichnend sind, erfahren Sie in diesem Artikel.

Prognose für 2022

Den Angaben der Forschungsgruppe zufolge wird im Jahr 2022 ein Umsatz von 6,8 Milliarden US-Dollar erzielt werden. Zum Vergleich: 2017 waren es noch 3,9 Milliarden US-Dollar. Das führt auch zu einer zunehmenden Anzahl der zahlenden Abonnements: Im Jahr 2017 waren es noch 39,3 Millionen (Angaben aus untenstehenden Ländergruppen). 2022 werden es voraussichtlich ganze 60,8 Millionen sein. Dies entspricht einer Wachstumsrate von 9,1 Prozent im Jahr.

Die verbreitesten SVoD-Anbieter

Die Ursachen für diese enorme Verbreitung liegen zum einen in der lokalisierten Netflix-Präsenz, dem Ausbau von Amazon Prime Video als eigenständiger Dienst und der Einführung internationaler OTT-Anbieter wie Turner (HBO) und ShowMax (Nasper) sowie zum anderen in der Konzentration auf lokale Mediendienste wie Sky, ProSiebenSat. 1, Maxdome etc.

Weitere Länder-Ergebnisse

Eigene Darstellung in Anlehnung an Kagan

Außerdem interessant: Netflix ist in der Kategorie „aktive zahlende Nutzer“ in allen Ländern bis auf Deutschland, Polen und Russland Marktführer. Aber nicht nur in Europa, sondern auch über die EU-Landesgrenzen hinaus boomt der SVoD-Markt. Gerade in China ist in diesem Jahr mit einem hohen Anstieg der Abonnenten zu rechnen…

Sind Sie an einem Subscription Management für Ihre Video- oder Audio-Inhalte interessiert?

Nach einer einfachen Integration der SaaS-Plattform von plenigo kann Ihr Kunde Zugang zu digitalen und analogen Produkten und Services erwerben. Produkte und Preise können als Abonnement oder über Einzelverkäufe selbst und maßgeschneidert gestaltet werden. Kontaktieren Sie uns gern unter support@plenigo.com ,um mehr über Ihre Möglichkeiten bei plenigo in Erfahrung zu bringen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Quelle: Kargan, Broadband TV News

Like what you read? Give Kristin Wiese a round of applause.

From a quick cheer to a standing ovation, clap to show how much you enjoyed this story.