Pundi X INSIDER: Rückblick 2019

Byte Produce e.U.
Dec 31, 2019 · 7 min read

Liebe Pundians,

Von unseren bescheidenen Anfängen im Jahr 2017 bis zu unseren Erweiterungen und Produkteinführungen in diesem Jahr sind wir bei Pundi X Ihnen allen und Ihrer unermüdlichen Unterstützung äußerst dankbar. Dadurch konnten wir 2019 wichtige Meilensteine ​​erreichen:

Andererseits erkennen wir an, dass die Reise im Jahr 2019 nicht einfach war, da einige Erwartungen (sowohl Ihre als auch unsere) nicht erfüllt wurden. Wir sind uns bewusst, dass einige Partnerschaften und Produktentwicklungen eine längere Vorlaufzeit benötigen, um umgesetzt zu werden. Trotzdem haben wir die uns gebotenen Möglichkeiten optimal genutzt, und wir freuen uns, sagen zu können, dass es in diesem Jahr mehr Siege als Verluste gibt. Einer der größten Erfolge, die wir gesehen haben, ist die Fähigkeit unserer Lösung, sich in dieser sich ständig ändernden Blockchain-Landschaft, die zunehmend von Regulierungsbehörden und Regierungen gesteuert wird, anzupassen und weiterzuentwickeln, und zwar bei jedem Schritt in Richtung Massenakzeptanz von Blockchain-Lösung und Krypto.

Unser Ziel für 2020 ist es, besser zu werden, die Erfolge von 2019 zu übertreffen und mehr Wert für unsere Gemeinschaft zu schaffen. Lassen Sie uns noch einmal unsere aufregendsten Erfolge in diesem Jahr zusammenfassen, bevor 2020 vorüber ist.

Open Platform überbrückt die letzte Meile für Blockchain-Entwickler

Ab Mai 2019 haben Entwickler und Unternehmen die Möglichkeit, ihre digitalen ERC20- und BEP2-Token über Open Platform in XPOS, XWallet und XPASS aufzulisten und innovative Anwendungsfälle mit größerem Nutzen für ihre digitalen Assets zu erstellen. (Alle Projekte und digitale Token , die interessiert sind, können die Liste durch sind Open Platform über einen Überprüfungsprozess. Sobald die Compliance — Anforderungen auf Open Platform erfüllt sind, wird die aufgeführten Token über die Pundi X Ökosystem integriert werden)

Ein erfolgreiches Projekt, das sein Token über Open Platform aufgelistet hat, kann auch eine angepasste virtuelle Karte in das XWallet aufnehmen und benutzerdefinierte physische XPASS-Karten erstellen, die im Geschäft mit den auf der ganzen Welt bereitgestellten XPOS-Geräten verwendet werden können.

Bis heute sind im Zahlungssystem Pundi X insgesamt 18 digitale Assets verfügbar. Zu den neuen Tokens, die 2019 über Open Platform gelistet wurden, gehören DAI, DGX, IDRT, ENQ, KCS, KNC, LIME, QTUM, XEM, XDB, ENJ und mehr. Derzeit wurden weltweit über 180.000 XPASS-Karten ausgegeben.

Integration mit führenden POS-Marktführern

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass ein großer Teil der Welt immer noch im traditionellen Finanzraum operiert. Unabhängig davon, wie sich die Blockchain weiterentwickelt hat, ist es für aufstrebende Technologien und Unternehmen von entscheidender Bedeutung, mit den wichtigsten Finanz- und Zahlungssystemen zusammenzuarbeiten, um ein noch besseres Kundenerlebnis für alle zu erzielen.

In der zweiten Jahreshälfte 2019 haben wir die XPOS-Lösung in führende traditionelle POS-Hersteller integriert. Verifone war das erste Unternehmen. Einige Monate später haben wir XPOS erfolgreich auf Ingenicos APOS A8-Gerät portiert. Dies hat es Unternehmen und Einzelhändlern ermöglicht, mit den neuesten Android-Geräten von Ingenico und Verifone zusätzlich zum herkömmlichen Zahlungsverkehr auch Transaktionen in digitaler Währung durchzuführen.

Die Integration mit bestehenden POS-Marktführern eröffnet Pundi X die Möglichkeit, unsere XPOS-Bereitstellung zu erweitern und zu skalieren. Wir arbeiten eng mit ihnen zusammen, um die Akzeptanz von Blockchain-basierten Zahlungen in mehr Märkten und Branchen weltweit zu fördern.

Sebastien Lefranc von der Ingenico Group über die Partnerschaft mit Pundi X.

Kampf gegen die Hyperinflation in Lateinamerika

Unsere XPOS-Bereitstellung in den lateinamerikanischen Ländern hat zugenommen. Im Jahr 2019 wurden die XPOS-Geräte in den beiden größten Einzelhandelsketten Venezuelas, Traki und Tiendas Macuto, eingesetzt.

Käufer in Venezuela können jetzt ganz einfach in Traki oder Tiendas Macuto einkaufen, um ihre täglichen Einkäufe mit ihrer digitalen Währung über XPOS zu bezahlen.

Wir haben auch DAI integriert, die dezentrale stabile Münze, mit der die Benutzer die Volatilität der Währungen verringern und die Kontrolle über ihre Finanzen verbessern können.

Das Smartphone Blok On Blok (BOB) wurde mit dem Innovationspreis CES 2020 ausgezeichnet

Das von Function X Blockchain betriebene Blok On Blok- oder BOB-Telefon von Pundi X, das als das erste modulare Telefon mit Blockchain-Technologie der Welt bezeichnet wird, sorgte für Schlagzeilen, als es auf mehreren wichtigen Veranstaltungen im Bereich der Verbrauchertechnologie wie der CES (Consumer Electronics Show), MWC ( Mobile World Congress), Mobile 360, IFA und mehr im Jahr 2019. Wir sind sehr stolz auf dieses Telefon, das verkörpert, worum es bei Geräten mit Blockchain geht. BOB-Benutzer haben die vollständige Kontrolle über ihr Telefon — vom modularen Aufbau bis hin zum einzigartigen Betriebssystem (OS), das den Datenschutz stärkt und es den Benutzern ermöglicht, die Kontrolle über ihre Daten zurückzugewinnen.

Das einzigartige Betriebssystem in BOB ermöglicht Benutzern den nahtlosen Wechsel zu zwei verschiedenen Betriebssystemen — eines mit der Bezeichnung Function X OS und das andere mit der Bezeichnung traditionelles Android-Betriebssystem. Mit dem Blockchain-Modus des Function X OS können Benutzer ihre Daten schützen, indem sie Anrufe tätigen, Nachrichten senden und auf das Internet zugreifen, ohne dass ein zentraler Dienstanbieter erforderlich ist. Benutzer haben die Möglichkeit, jederzeit zum traditionellen Android-Modus zurückzukehren.

Im November haben wir außerdem eine exklusive BOB-Vorbestellung für XWallet-Benutzer sowie für Japans Campfire gestartet . Als nächstes planen wir die Nutzung einer etablierten globalen Crowdfunding-Plattform, um die Vorbestellung von BOB für mehr Käufer zu öffnen.

XBlockchain-Meetups

Während sich die Blockchain-Technologie noch in einem frühen Entwicklungsstadium befindet, sind Bildung und Zusammenarbeit dringend erforderlich, um die Branche voranzubringen. Seit Oktober 2018 haben wir XBlockchain ins Leben gerufen , eine Plattform zur Vernetzung von Unternehmen, Einzelpersonen, Entwicklern, Start-ups, etablierten Organisationen, Regierungsbehörden und Investoren, die einen Geist positiver Störungen im Bereich der Blockchain fördern möchten.

2019 organisierten wir insgesamt acht XBlockchain-Meetups auf drei Kontinenten in sieben Ländern, um eng mit den Branchenführern vor Ort zusammenzuarbeiten und Informationen zur Blockchain-Technologie zu erhalten.

Pundi X ist jetz zwei Jahre alt

Erinnern Sie sich, als wir in weniger als 90 Minuten unsere harte Obergrenze von 35 Millionen USD erreicht haben? Das war im Januar 2018. Damals begannen wir mit einer Vision und Zielen, die wir uns in der Roadmap vorgenommen haben.

Die diesjährigen Highlights wären nicht vollständig ohne das zweijährige Jubiläum von Pundi X, das wir feiern, indem wir an unsere XWallet-Benutzer Werbegeschenke im Wert von bis zu 1 Million USD vergeben. Gleichzeitig haben wir den Nutzen der NPXS-Nutzung durch die Einführung neuer Funktionen und neuer DApps erhöht. Diese zweijährige Jubiläumsfeier ist noch nicht vorbei, da sie bis zum 21. Januar 2020 mit weiteren Aktivitäten fortgesetzt wird.

Das Führungsteam informiert und heißt neue und angesehene Ratsmitglieder willkommen

Pundi X schätzt die Menschen, die seinen Kern ausmachen, und wir glauben, dass wir mit den richtigen Führungskräften unsere Ziele in kürzester Zeit erreichen können. Vor einigen Monaten traten der ehemalige Berater der Vereinten Nationen für Blockchain, Yoshiyuki Yamamoto, und der indonesische Blockchain-Experte Yos Adiguna Ginting der Function X Foundation als Ratsmitglieder bei.

Die individuellen Erfahrungen von Yoshi und Yos in der Blockchain-Community werden die Strategie von Pundi X zum Aufbau eines neuen dezentralen Internets verbessern, das ausschließlich auf Blockchain basiert. Durch die Function X Foundation stellen wir uns verbesserte Internet- und Blockchain-Architekturen vor, die für alle zugänglich sind.

Es ist auch mit gemischten Gefühlen, dass Vic Tham von seiner Position als Chief Investment Officer zurückgetreten ist. Wir danken Vic für seine Anleitung und seinen Beitrag zu Pundi X und wünschen ihm alles Gute für seine neuen Bemühungen.

Als Team setzen wir unseren Weg fort, indem wir mehr erreichen, schneller innovieren und mehr verbessern.

Q4 2019 AMA und 2020 Roadmap

In den nächsten Tagen werden wir die Roadmap für 2020 und den Umfang der Token-Entfernung für das vierte Quartal bekannt geben. Eine Video-AMA-Sitzung wird am 3. Januar 2020 um 11:00 Uhr GMT + 8 stattfinden, um unsere Fortschritte im vierten Quartal 2019 und den Ausblick auf 2020 zu erörtern.

Wir sind dankbar, dass Sie uns weiterhin unterstützen. Wir freuen uns wie immer über Ihr Feedback und Ihre Anregungen.

Pundi X

Pundi X is a leading developer of blockchain-powered devices, including the world’s first point-of-sale solution, the XPOS, which enables merchants and consumers to do transactions on the blockchain in physical stores.

Byte Produce e.U.

Written by

Pundi X

Pundi X

Pundi X is a leading developer of blockchain-powered devices, including the world’s first point-of-sale solution, the XPOS, which enables merchants and consumers to do transactions on the blockchain in physical stores.

Welcome to a place where words matter. On Medium, smart voices and original ideas take center stage - with no ads in sight. Watch
Follow all the topics you care about, and we’ll deliver the best stories for you to your homepage and inbox. Explore
Get unlimited access to the best stories on Medium — and support writers while you’re at it. Just $5/month. Upgrade