Fallstudie: Das mobile Versicherungsmaklertool

Plattformunabhängig kann das Maklertool jederzeit eingesetzt werden und sorgt so für klar nachvollziehbare und sofort zeichnungsfähige Versicherungsangebote im Gespräch mit dem Kunden.
“Der Vertrieb unserer Produkte konnte stark vereinfacht und der Prozess deutlich effizienter gestaltet werden!”

Einer unserer Kunden, ein großes Versicherungsunternehmen aus dem deutschsprachigen Raum, hatte mit Herausforderungen zu kämpfen, die vermutlich alle Unternehmen kennen, die eine bestimmte Größe überschritten haben und deren Produkte oder Dienstleistungen ausreichend komplex sind: Freigabe- und Abstimmungsprozesse oder auch allein die notwendige Informationsbeschaffung, die für ein qualifiziertes Angebot notwendig ist, sorgen für erschöpfend lange Vertriebszyklen.

Das führt ganz selbstverständlich dazu, dass nicht annähernd das Vertriebspotenzial abgerufen werden kann, das prinzipiell möglich wäre. Natürlich, nicht jedes Versicherungsprodukt ist so einfach gestrickt (und onlinevertriebsfähig) wie eine KFZ- oder eine private Haftpflichtversicherung. Aber auch bei steigender Komplexität des Produktes hat der Kunde von heute wenig Verständnis dafür, dass er tagelange Wartezeiten in Kauf nehmen muss, um überhaupt nur verbindlich seine Prämie berechnet zu bekommen.

Wir haben gemeinsam mit unserem Kunden dieses Problem über ein mobiles Tool für Smartphone und Tablet gelöst, das mittlerweile allen Maklern zur freien Nutzung zur Verfügung steht.

Was wir gemacht haben und welche Ergebnisse damit bis heute erzielt werden konnten, haben wir Ihnen in einer Fallstudie zusammengestellt, die Sie sich ab sofort kostenlos bei uns herunterladen können.

Wir hoffen, dass wir Sie damit inspirieren können. Dieser Fall zeigt aus unserer Sicht sehr schön, dass “Digitalisierung” durchaus direkt “an der Basis” stattfinden und dennoch einen wesentlichen Impact für das Unternehmen haben kann.

Zum Download der Fallstudie geht es hier entlang.


Tim Wiengarten ist geschäftsführender Gesellschafter der rabbit mobile GmbH, einer Agentur für die Entwicklung digitaler Businessanwendungen mit Mobile-First-Ansatz. rabbit mobile unterstützt seine Kunden von konzeptionell-strategischen Vorüberlegungen bis hin zur Realisierung und Pflege laufender Anwendungen, sowie deren Integration in eine bestehende Systemlandschaft.

Sie erreichen Tim Wiengarten hier auf Xing, hier auf LinkedIn oder:
via E-Mail:
t.wiengarten@rabbit-mobile.de
via Telefon: +49 69 256288–240

Like what you read? Give Tim Wiengarten a round of applause.

From a quick cheer to a standing ovation, clap to show how much you enjoyed this story.