Alles neu! Was ihr nach der Fusion von MealSaver und ResQ Club erwarten könnt

Wahrscheinlich habt ihr es schon mitbekommen — bei uns tut sich einiges. Seit Anfang Mai arbeiten wir an der Fusion der beiden Unternehmen ResQ Club und MealSaver und daran, euch das Beste aus beiden Apps in einer neuen optimierten Version präsentieren zu können. Ab dem 09. Juni sind alle MealSaver- und ResQ-Partner in der ResQ Club-App vereint.

Für euch MealSaver-Nutzer bedeutet das, dass ihr nun tolle neue Funktionen, die sich viele schon lange gewünscht haben, nutzen könnt. Alles, was ihr tun müsst: die ResQ-App (IOS, Android) runterladen und euch mit einer E-Mail-Adresse anmelden. Bezahlen könnt ihr wie sonst auch via PayPal und nun auch via Kreditkarte.

Die ResQ-Nutzer unter euch, vor allem die Berliner und Hamburger, dürfen sich über ein sehr viel größeres und vielfältigeres Restaurant-Angebot freuen. Gemeinsam kommen wir so auf über 500 Restaurants! Neu ist für euch auch die Möglichkeit nun mit PayPal zu bezahlen.

Neue tolle Funktionen der ResQ Club-App

  • Benachrichtigung über aktuelle Angebote in deiner Nähe: Statt immer wieder die App nach passenden Angeboten in deiner Nähe zu checken, erfährst du nun als Erstes von aktuellen Angeboten, indem du die Benachrichtigungs-Funktion aktivierst. Wie oft du Push-Benachrichtigungen erhältst und von welchen Restaurants, hängt dabei ganz von dir ab. Stumm schalten ist natürlich auch eine Option.
  • Ernährungspräferenzen: Du ernährst dich vegan, gluten- oder laktosefrei? Kein Problem, stell einfach den entsprechenden Filter ein! Dadurch bekommst du nur von für dich relevanten Angeboten Benachrichtigungen.
  • Sprachoptionen: Du kannst nun die Sprache in der App ändern — in Englisch, Niederländisch, Schwedisch, Estnisch oder Finnisch.

Also los, checkt die neue App aus und schlemmt euch durch eure Hood! :)

Euer ResQ Club Deutschland Team

Like what you read? Give Redaktion a round of applause.

From a quick cheer to a standing ovation, clap to show how much you enjoyed this story.