FIBO 2019 / Gymlab / Halle 8-C29

Bereits im August 2018 wurde die Idee geboren, mitten in der eher „nüchternsten“ Halle der FIBO, ein vollwertiges Fitness Studio entstehen zu lassen.

Möglich wurde dies durch das Angebot der Reed Exhibitions Deutschland GmbH aufgrund eines Verzichtes des bisherigen langjährigen Mieters des Standortes und einem Verbund von Partnern, die ihre Produkte und Dienstleistungen dort, in Halle 8, Stand C29, gemeinsam präsentieren wollen.

Koordiniert wird diese Gemeinschaftsaktion durch die Magicline GmbH, die sowohl ihren bisherigen großen als auch benachbarten kleineren Stand von jeweils schräg gegenüber, auf ca. ein Drittel der Fläche des Standes in C29 umzieht und gemeinsam mit vielfältigen Partnern ein Konzept zur Digitalisierung und Vernetzung zwischen Hard- und Software mit Benefits für Betreiber und Kunden der Fitness Studios auf der übrigen Fläche von ca. 200qm konzipiert hat und dieses auf der FIBO 2019 voller Stolz allen Besuchern präsentieren wird.

Durch die zentrale Platzierung dieses Standes mit optimalen Laufwegen wird dieses Fitness Studio ein maximales Interesse an Besuchern auf sich ziehen. Das Fitness Studio trägt mit „Gymlab“ einen generischen Namen, um dort keinen Partner explizit in den Vordergrund zu stellen, sondern um gemeinsam aufzuzeigen, aus welchen Elementen ein Fitness Studio heute bestehen kann und wie diese Elemente miteinander verbunden werden können.

Gleichzeitig soll das Gymlab auch als Begegnungsstätte für vielfältige Business Aktivitäten in der Mitte von Halle 8 dienen und verfügt sogar über einen eigenen kleinen Kursraum mit Plätzen für bis zu 40 Interessenten, wo vielfältige Vorträge zu unterschiedlichen Branchenthemen präsentiert werden.

Der Zugang zu diesem Fitness Studio wird durch eine mittelhohe Umrandung getrennt, lediglich durch ausgewählte Ein- und Ausgänge möglich, trotz dessen das Geschehen darauf weithin verfolgt werden kann.

Das Gymlab in der Mitte von Halle 8 wird die Wahrnehmung der Halle signifikant verändern und mit einer hoch attraktiven Fitness Studio Fläche und stark vernetztem digitalem Usecase kontinuierlich Interesse wecken.

Alle Beteiligten freuen sich bereits jetzt voller Vorfreude auf den Beginn der FIBO 2019!