Hakan Housein
Aug 5 · 5 min read

Vielen Abiturienten in Deutschland graut es davor, für die finalen Prüfungen zu lernen. Dabei kann gute Prüfungsvorbereitung simpel, effektiv und kostengünstig sein.

Für angehende Abiturienten ist es eine immer wiederkehrende Herausforderung, das Abitur zu schreiben und einen guten Abschluss zu erreichen. Jedes Jahr lernen tausende Schüler*innen in ganz Deutschland monatelang für ihre Prüfungen, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Vor allem Prüflinge, die in einem oder mehreren Schulfächern Schwierigkeiten haben, müssen viel Zeit und Energie investieren, um ihren Notenspiegel zu halten und im Idealfall zu verbessern. Aber auch leistungsstarke Schüler*innen verbringen einen Großteil des Frühjahres mit dem Wiederholen des Stoffs für den besten Numerus Clausus.

Echte Probleme — wenig Hilfe

Die Hauptprobleme, denen Abiturienten während dieser Phase begegnen, sind Zeitdruck, fehlende Motivation sowie die Menge des Lernstoffs. Das fand unsere kürzlich durchgeführte Umfrage unter 1.885 Schüler*innen der Oberstufen heraus. Diese Probleme führen zu Überforderung, Stress und Unsicherheit. Im schlimmsten Fall sind schlechte Prüfungsergebnisse oder ein gefährdeter Abschluss die Folge.

85% angehender Abiturienten geben an, dass sie einigermaßen bis äußerst viele Sorgen vor dem anstehenden Abitur 2020 haben. (Quelle: StudyHelp GmbH)

Abhilfe versprechen private Nachhilfestunden oder der Besuch von Nachhilfeschulen. Jedoch sind private Nachhilfelehrer in der Regel nicht geschult und ihre Qualifikation nicht geprüft. Nachhilfeschulen auf der anderen Seite bieten eine derartige Prüfung und werben mit erfahrenen Lehrkräften. Doch hohe Preise, lange Laufzeiten und oftmals heterogene Gruppen, die den Lernerfolg minimieren, schrecken Schüler*innen und Eltern gleichermaßen ab.

Der Trend zeigt eine immer größer werdende Informationsflut im Alltag, stetig wechselnde Anforderungen im Schulwesen, beispielsweise zwischen G8 und G9, sowie stärkere Ablenkungen durch Social Media und andere Medien. Für Schüler*innen wird es in Zukunft dadurch immer schwieriger, den Fokus beizubehalten, ihre Zeit richtig zu managen und sich strukturiert für die alles entscheidenden Prüfungen vorzubereiten.

Es braucht deshalb neue Wege der Prüfungsvorbereitung, die Abiturienten dabei helfen, ihre Prüfungen erfolgreich zu meistern. Wege, mit denen sie Zeit sparen und kostengünstige und qualifizierte Unterstützung erhalten, um mit mehr Sicherheit und weniger Stress in die Prüfungen zu gehen. Denn letztendlich eröffnet ein guter Abschluss jungen Erwachsenen mehr Chancen bei der Studienwahl und in ihren Karrierewegen. Bei knapp 300.000 Abiturienten jährlich (Quelle: Statistisches Bundesamt) besteht durch zeitgemäße Angebote die Möglichkeit, einer großen Zahl an Menschen unterstützend zur Seite zu stehen.

Aus diesem Grund haben wir die Teilnehmer*innen unserer Abitur Intensivkurse gefragt: Was ist euch beim Lernen wichtig und wie können wir euch bestmöglich unterstützen? Aufbauend auf das Feedback haben wir unser Kurskonzept so angepasst, dass die heutigen technologischen Gegebenheiten genauso berücksichtigt werden, wie die Verhaltensmuster der Generation Z.

Intensivkurse 2.0

Unsere Intensivkurse 2020 finden im Frühjahr, wenige Wochen vor den Abiturprüfungen, statt. Das Ziel ist und bleibt es, die Teilnehmer*innen auf ihr Abitur vorzubereiten und ihnen die nötige Sicherheit zu vermitteln, mit der sie fokussiert das bestmögliche Ergebnis für sich erzielen können. Hierbei betreuen wir Schüler*innen der Grund- und Leistungskurse und aller Leistungsniveaus.

In erster Linie bieten Intensivkurse eine deutliche Zeit- und Kostenersparnis gegenüber herkömmlicher Nachhilfe. Statt reiner Hausaufgabenhilfe erfahren Schüler*innen im Kurs leicht verständliche und prägnante Wiederholungen aller prüfungsrelevanten Themen. Qualifizierte Coaches auf Augenhöhe sind für die Teilnehmer*innen da, motivieren sie und beantworten individuelle Fragen in Problembereichen. Das Timing liegt den Wünschen der Abiturienten entsprechend bei vier bis sechs Wochen vor den Prüfungen.

Neben einer gezielteren Vorbereitung als bei herkömmlicher Nachhilfe verfolgen die Intensivkurse heutige Trends in der Bildung. Die Verbindung von Offline-Kursen und Online-Inhalten sorgt für die Integration digitaler Medien, ohne dabei den Wunsch nach einem persönlichen Kontakt zu vernachlässigen.

Die Kurse zielen darauf ab, Stress zu reduzieren und einen effektiven Lernprozess einzuleiten. Gleichzeitig wird die informative Mediennutzung der Schüler*innen durch die Bereitstellung von digitalen Inhalten wie Erklärvideos gefördert. Letztendlich sorgt der Ansatz dafür, dass Abiturienten bessere Noten erzielen und eigenständig zahlreiche Türen in Richtung Zukunft öffnen können.

In drei Schritten zum besten Mathe Abitur

Ganz konkret haben wir unsere Mathe ABI Intensivkurse für Schüler*innen der allgemeinbildenden Gymnasien und Gesamtschulen in drei Teile gegliedert, um eine optimale Vorbereitung zu garantieren.

Teil 1 — Online Grundlagenkurs

Bereits im Herbst senden wir den Teilnehmer*innen alle mathematischen Grundlagen simpel zusammengefasst in einem Grundlagenheft zu. Gemeinsam mit zahlreichen Beispielen und Erklärvideos, die online zur Verfügung stehen, können auf diese Weise alle elementaren Inhalte bereits wiederholt werden. Dies bedeutet eine frühzeitige sowie strukturierte Auseinandersetzung mit dem Prüfungsstoff und sorgt für einen vorbereiteten Start in den Präsenzkurs im Frühjahr.

Teil 2 — Präsenzkurs

Sind die Grundlagen erst einmal wiederholt, geht es im Frühjahr kurz vor der Prüfung mit dem dreitägigen Intensivkurs an einem von über 200 Standorten weiter. Hier vermittelt der Coach den Kursteilnehmer*innen die prüfungsrelevanten Themenbereiche Analysis, Lineare Algebra / Analytische Geometrie und Stochastik.

Gemeinsam gehen wir die gesamte Theorie durch und festigen anhand zahlreicher Aufgaben das Wissen für die Prüfung. Die Kurstage enden stets mit einer Fragestunde, um individuelle Stolpersteine aus dem Weg zu räumen.

Teil 3 — Finaler Check-Up

Nach dem Intensivkurs sind die Teilnehmer*innen thematisch bestens für die Prüfung vorbereitet. Um sicherzugehen, dass sie den Stoff verinnerlichen und anwenden können, simulieren wir im finalen Check-Up eine bundeslandspezifische Abiturprüfung. Die Teilnehmer*innen haben hier die Möglichkeit, Prüfungsaufgaben eigenständig zu rechnen und die Lösungswege anhand von Videoerklärungen zu überprüfen. Die Prüfungssimulation wird nach dem Intensivkurs freigeschaltet und ist beliebig oft nutzbar.

Diese Einteilung garantiert den Teilnehmer*innen eine langfristige und kompetente Betreuung, die die Prüfungsvorbereitung von einem Albtraum in ein Kinderspiel verwandelt. Der Zeitdruck wird durch strukturierte Ablaufpläne genommen, die fehlende Motivation durch kompetente Coaches aufgewogen und die große Menge an Stoff auf das Wesentliche reduziert. Auf diese Weise können die Schüler*innen mit der nötigen Sicherheit auf ihre Prüfungen blicken und das für sie beste Abitur ablegen.


Über uns:

Bis heute durften wir mit unseren Intensivkursen mehr als 30.000 Schüler*innen und Studierende erfolgreich auf ihre Prüfungen vorbereiten und sind inzwischen Vorreiter bei der Kombination von Online- und Offline-Angeboten. Wir bieten nicht nur Intensivkurse für weitere Fächer im Bereich Abitur an, sondern unterstützen Schüler und Studierende durch individuelle Lerncoachings. Zusätzlich vergrößern wir stetig unser Angebot an interaktiven Lernmaterialien für Schüler*innen aller Klassenstufen.

Unser Ziel ist es, Lernende mit exakt auf ihre Bedürfnisse angepassten Angeboten zu betreuen. Hierbei legen wir auch in Zukunft einen besonderen Schwerpunkt auf den Einsatz digitaler Medien und die Kombination von Online- und Offline-Inhalten.

Weitere Infos auf unserer StudyHelp Homepage.

StudyHelp

We believe in better education!

Hakan Housein

Written by

Media scholar. Corporate Communications Manager @ StudyHelp. Passionate about content creation and photography.

StudyHelp

StudyHelp

We believe in better education!

Welcome to a place where words matter. On Medium, smart voices and original ideas take center stage - with no ads in sight. Watch
Follow all the topics you care about, and we’ll deliver the best stories for you to your homepage and inbox. Explore
Get unlimited access to the best stories on Medium — and support writers while you’re at it. Just $5/month. Upgrade