Hakan Housein
May 25, 2018 · 2 min read

Neues zu unseren kostenlosen Programmierkursen für Kinder in Kooperation mit der Roberta Initiative.

Bestens ausgestattet lernen Kinder beispielsweise das Programmieren von Spielen

Die StudyHelp Academy Paderborn bietet im Juni gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut IAIS kostenlose Programmierkurse für Kinder ab der dritten Klasse bis hin zum Abitur an. Im Rahmen der Fraunhofer-Initiative „Open Roberta — Lernen mit Robotern“ vermitteln StudyHelp Coaches Kindern spielerisch die Faszination eigenen digitalen Gestaltens. Unter anderem steht das Konstruieren von Robotern und Programmieren von selbst fahrenden Miniaturautos aus Lego-Bausteinen auf dem Lehrplan der Nachwuchs-Coder.

Der nächste Schnupperkurs findet in den Räumlichkeiten der StudyHelp Academy Paderborn statt. Zum Kurs am 22.10. sind Schülerinnen und Schüler herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos und die Anmeldung per E-Mail möglich.

„Wir möchten Kindern die spannende Welt des Programmierens näherbringen und gleichzeitig soziale Verantwortung übernehmen. Deshalb setzen wir in unseren ersten Kursen vor allem auf die Förderung von Mädchen, die auch heute noch zu selten in technischen Berufen tätig sind. Zudem möchten wir den Austausch zwischen Jung und Alt anregen sowie Integrationschancen für geflüchtete Kinder schaffen“, betont der Unternehmensgründer Daniel Weiner.

Auch Schulklassen erhalten die Möglichkeit, sich für eigene Programmierkurse mit bis zu 20 Teilnehmern anzumelden.

Die Programmierkurse sind für Schüler ab der dritten Klasse bis hin zum Abitur geeignet

Open Roberta — Programmieren leichtgemacht

Das Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAISsetzt sich mit seiner Initiative „Roberta– Lernen mit Robotern“ zum Ziel, die eigene digitale Schaffenskraft junger Menschen anzuspornen. Mit dem Konstruieren und Programmieren eigener Roboter, Experimenten und zielgruppenspezifischen Lehrmaterialien weckt die Initiative nachhaltig Begeisterung, die weit über das rein passive Nutzen von digitalen Endgeräten und das Bespielen von Communities hinausgeht. Seit 2002 schult das Bildungsprogramm Lehrer und baut zusätzlich auf die Hilfe ausgewählter Kooperationspartner, die Teilbereiche des Roberta-Konzepts vermitteln.

Seit März zählt StudyHelp zu den deutschlandweit 50 Coding Hubs der Initiative. StudyHelp Academy Leiter Daniel Nergiz meint:

„Wir gehen mit unserem Konzept der On- und Offline-Kombination neue Wege, um gerade jüngere Menschen gezielt auf die beruflichen Anforderungen von morgen vorzubereiten. Wir sind überzeugt, dass wir unserer Vision durch dieses Angebot wieder ein Stück näherkommen.“

Die StudyHelp Academy ist eine von deutschlandweit 50 Open Robera Coding Hubs.

Die Teilnahme am Programmierkurs im Oktober ist kostenlos. Anmeldung und weitere Informationen via paderborn@studyhelp.de oder telefonisch unter 05251–539 960 6.


Weitere Informationen zur Open Roberta Initiative: www.open-roberta.org

Weitere Informationen zu StudyHelp: www.studyhelp.de

StudyHelp

We believe in better education!

Hakan Housein

Written by

Media scholar. Corporate Communications Manager @ StudyHelp. Passionate about content creation and photography.

StudyHelp

StudyHelp

We believe in better education!

Welcome to a place where words matter. On Medium, smart voices and original ideas take center stage - with no ads in sight. Watch
Follow all the topics you care about, and we’ll deliver the best stories for you to your homepage and inbox. Explore
Get unlimited access to the best stories on Medium — and support writers while you’re at it. Just $5/month. Upgrade