Erste Schritte | OneNote Kursnotizbuch

#OneNoteKrabbelgruppe #OneNote #Microsoft # Education #MIEExpert

Da wir seit knapp einem Jahr Office 365 an unserer Schule zur Verfügung haben und ich dies praktischerweise auch verwalte, habe ich mir überlegt, dieses Jahr ein kleines Pilotprojekt mit meinem ersten Leistungskurs Geschichte durchzuführen.

Mit fünf Unterrichtsstunden die Woche und auf direktem Weg zum Abitur 2018, wird sich schnell, viel Material, Ausarbeitungen und Informationen ansammeln. Aus meiner eigener Schulzeit weiß ich, dass kurz vor dem Abi die Materialschlacht losgeht und man panisch versucht das Chaos irgendwie zu ordnen und das Wichtige vom Unwichtigen zu trennen. Da ich jetzt schon länger meine eigene Unterrichtsvorbereitung ausschließlich in OneNote pflege, dachte ich mir, dass ich mit Hilfe des OneNote Kursnotizbuchs und meines Kurses, ein gemeinsames Notizbuch erstelle und bis zum Abitur mit allem fülle, was im Unterricht bearbeitet wird. So haben ich und die Schüler am Ende der Q2 einen geordneten und durchsuchbaren “Wissensspeicher”, der die komplette Qualifikationsphase umfasst. Am Ende sollten die Schüler alles zur Hand haben, was sie für ihre Vorbereitung brauchen.

Ich werde hier also bis zum Abitur 2018 versuchen die Fortschritte, Hürde, Ideen und Erkenntnisse im Umgang mit diesem Kursnotizbuch festzuhalten. Vielleicht nimmt jemand von euch ja ein paar Erkenntnisse mit, oder hat ein paar Ideen und Tipps für mich.

PS: Hier schon mal ein paar kleine Screenshots aus dem Kursnotizbuch.

OneNote Kursnotizbuch
One clap, two clap, three clap, forty?

By clapping more or less, you can signal to us which stories really stand out.