Aleppo: Wie WFP hilft und was Sie tun können

WFP Deutsch
Dec 22, 2016 · 2 min read
Exodus aus Ost-Aleppo: In einer Notunterkunft in Al-Mahalej bei Aleppo warten geflüchtete Frauen darauf, Brot und warme Mahlzeiten zu erhalten. Viele sagen, dass sie unter ständigem Beschuss und Bombenangriffen leben mussten. Die meisten von ihnen haben ihre Häuser verloren, viele auch Familienmitglieder und Freunde. Foto: WFP/Hani Al-Momsh

Nothilfe für Vertriebene
Die humanitäre Situation in Aleppo ist katastrophal. Über 40.000 Menschen sind bereits aus dem Ostteil der Stadt geflohen— das UN World Food Programme (WFP) stellt 12 Tonnen Nahrungsmittel für vier Gemeinschaftsküchen bereit, um 20.000 Menschen mit warmen Mahlzeiten zu unterstützen, die im Vorort Jibreen und in Hanano, ein Viertel im Osten Aleppos, Schutz gesucht haben.

Neben angereicherter Spezialnahrung für über 1.000 Kinder, erhalten täglich fast 12.000 Vertriebene Brot von WFP, da nahezu alle Bäckereien im Osten Aleppos durch Luftangriffen und Bomben zerstört wurden.

Fast alle Bäckereien im Osten Aleppos sind zerstört. Seit Ende November haben vertriebenen Familien in Al Mahalej, Jibreen und Hanano bereits 44.000 Brotpakete von WFP erhalten. Foto: WFP/Hani Al-Homsh

Die Lage innerhalb Aleppos
WFP hat bereits alle Vorbereitungen getroffen, um dringend benötige Nahrungsmittel für mindestens 120.000 Menschen nach Ost-Aleppo zu bringen, sobald ein gesicherter Zugang in den Stadtteil gewährleistet ist.

Ein Mann, dem es gelang aus dem Ostteil Aleppos zu fliehen, erzählte unseren WFP-Kollegen: “Wir sind fast verhungert in Aleppo, deshalb mussten wir fliehen. Anfangs haben wir dort von Helfern noch Brot bekommen, doch dann gab es kein Brot mehr, nur noch Reis. Und als es auch keinen Reis mehr gab, sind die Nahrungsmittel so teuer geworden, dass wir sie uns nicht mehr leisten konnten.”

Abu Ammar floh aus dem Ostteil Aleppos. In der Notunterkunft in Al-Mahalej erhält er eine warme Mahlzeit. Foto: WFP/Hani Al-Homsh

Wie Sie helfen können
WFP finanziert sich ausschließlich durch freiwillige Zuwendungen. Mit Ihrer Spende helfen Sie WFP, vertriebene Familien mit lebensrettender Nahrung zu unterstützen. Schenken Sie noch heute Hoffnung und spenden Sie für Familien in Not.

Erfahren Sie mehr über die WFP-Nothilfe in Syrien und den Nachbarländern auf unserer Themenseite zur Syrienkrise.

***

Der Blog des UN World Food Programme (WFP)

Kontext
WFP Deutsch

Written by

Offizieller Kanal des UN World Food Programme (WFP). WFP ist die größte humanitäre Organisation der Welt und bekämpft Hunger weltweit. Mehr unter: de.wfp.org

Kontext

Der Blog des UN World Food Programme (WFP)