Kontext
Published in

Kontext

Jemen: Letzte Chance

Das UN World Food Programme (WFP) ist bereit, die Hälfte der jemenitischen Bevölkerung zu unterstützen, da der Hunger im Land weiter zu explodieren droht.

Nach drei Jahren Konflikt und einer schweren Wirtschaftskrise können sich zwei von drei Menschen im Jemen nicht ausreichend ernähren. Foto: WFP/Jonathan Dumont
Mangelernährte Kinder sind anfälliger für Krankheiten wie Cholera. Foto: WFP/Jonathan Dumont
Walid und seine Familie gehören zu den fast 8 Millionen Jemeniten, die WFP mit monatlichen Notrationen unterstützt. Foto: WFP/Marco Frattini

„Wenn ich von der Arbeit nach Hause komme und sehe, dass die Kinder schlafen, sage ich zu mir selbst: ‚Lass sie weiterschlafen‘. Ich wecke sie nie auf. Wenn ich sie aufwecken würde, würden sie mir sagen, dass sie Abendessen wollen“, sagt er.

Mehr über die WFP-Hilfe im Jemen.

--

--

Der Blog des UN World Food Programme (WFP)

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store
WFP Deutsch

Offizieller Kanal des UN World Food Programme (WFP). WFP ist die größte humanitäre Organisation der Welt und bekämpft Hunger weltweit. Mehr unter: de.wfp.org