WFP Deutsch
Feb 16, 2018 · 3 min read

Wenn wir eine Welt erreichen wollen, in der alle genug zu essen haben, müssen wir den Teufelskreis von Konflikt und Hunger durchbrechen.

Konflikte zwingen Millionen Menschen, ihr Land, ihr Zuhause und ihre Arbeit zurückzulassen — ihnen droht Hunger. Oder gar eine Hungersnot.

Und zugleich kann Hunger — gepaart mit Armut, Arbeitslosigkeit oder wirtschaftlichen Schwierigkeiten — Konflikte befeuern.

Die Botschaft des UN World Food Programme ist einfach: Beendet die Konflikte und wir können dem Hunger ein Ende setzen.

Photo: WFP/Simon Pierre Diouf

Die katastrophalen Folgen von Konflikten

Das Land steht am Rand einer Hungersnot. Mehr als 17 Millionen Menschen — zwei von drei Jemeniten — wissen nicht, woher ihre nächste Mahlzeit kommen soll. WFP leistet Ernährungshilfe für die Bedürftigsten.

Hunderttausende auf der Flucht vor der Gewalt in Myanmar können sich nur unzureichend mit Nahrungsmitteln versorgen. WFP hat bereits über 700.000 Menschen mit Notrationen — Reis, Linsen und Öl — unterstützt.

Sieben Jahre Krieg. Schätzungsweise sieben Millionen Menschen haben nicht genug zu essen. Im September 2017 erreichte WFP 3,3 Millionen Menschen mit lebensrettender Nahrung.

Insgesamt 5,2 Millionen Menschen in den Bundesstaaten Borno, Yobe und Adamawa leiden Hunger. 2017 hat WFP dort jeden Monat mehr als 1 Million Menschen mit Nahrungsmitteln und — wo Märkte funktionieren — Bargeld unterstützt.

25.000 Menschen leiden unter “hungersnotartigen Zuständen” in den Bundesstaaten Western Bahr el Ghazal und Jonglei. WFP leistet Ernährungshilfe für Millionen Südsudanesen, darunter sind allein im September Notrationen für mehr als 16.000 Menschen und Spezialnahrung für fast 3.500 Kinder in Baggari.

Seit Ausbruch der Kämpfe in Mossul im Oktober 2016 leistet WFP kontinuierlich Ernährungshilfe und erreicht fast 1,9 Millionen Menschen innerhalb von 72 Stunden nach ihrer Ankunft in Camps oder anderen sicheren Gebieten.

Mehr als 3 Millionen Menschen sind massiv von Hunger bedroht. Die Zahl der Somalier am Rand einer Hungersnot hat sich seit Februar 2017 auf 800.000 verdoppelt. Im August 2017 erreichte WFP 2,2 Millionen Menschen in den am schwersten betroffenen Gebieten.

Gewalt hat mehr als 1 Million Menschen vertrieben. Wiederaufflammende Kämpfe im Südosten und kaum passierbare Straße machen viele Gebiete nur schwer erreichbar und haben WFP gezwungen, Nahrungsmittelverteilungen in einigen Gebieten zu reduzieren.

3,2 Millionen Menschen in der Kasai Region leiden schwer Hunger. WFP verstärkt die Nothilfe, um eine humanitäre Katastrophe zu verhindern. Anfang des Jahres sollen mehr als 1 Million Menschen Ernährungshilfe erhalten.

Photo: WFP/Abeer Etefa

Diese Unmenschlichkeit muss aufhören

Seit seinem Amtsantritt im April 2017 ist WFP-Exekutivdirektor David Beasley (oben links im Bild) in zahlreiche Konfliktgebiete gereist, darunter in Bangladesch, Somalia, Nigeria, im Südsudan und Jemen.

Seine Botschaft ist klar:

“Es gibt viel zu viel Gewalt und Konflikte, und darum mehr Menschen, die Hunger leiden und Hilfe brauchen. Ich rufe die Verantwortlichen, die Menschen an den Waffen auf, die Kämpfe jetzt zu beenden.“

“Ich habe die Wunden der Menschen mit eigenen Augen gesehen und ihre Geschichten mit eigenen Ohren gehört. Sie waren verängstigt, hungrig und unterernährt nachdem sie einen Albtraum erleben mussten, den sich die meisten Menschen nicht einmal vorstellen können. Wenn wir Hunger wirklich beenden wollen, müssen wir diese Unmenschlichkeit stoppen.“

Photo: WFP/Marco Frattini

Zahl der Menschen in von Konflikt betroffenen Ländern: 498 Millionen

Zahl der Kinder, die im Vergleich zu gesunden Gleichaltrigen zu klein sind, in von Konflikt betroffenen Ländern: 122 von insgesamt 155 Millionen

Leben Menschen in Ländern mit anhaltenden Krisen — wie bewaffneten Konflikten — sind sie doppelt so häufig von Hunger betroffen, wie Menschen andernorts.

Menschen hungern JETZT. Helfen Sie uns Leben zu retten — spenden Sie jetzt.

Kontext

Der Blog des UN World Food Programme (WFP)

Kontext

Der Blog des UN World Food Programme (WFP)

WFP Deutsch

Written by

Offizieller Kanal des UN World Food Programme (WFP). WFP ist die größte humanitäre Organisation der Welt und bekämpft Hunger weltweit. Mehr unter: de.wfp.org

Kontext

Der Blog des UN World Food Programme (WFP)