Foto: Sebastian Wallroth

Wohnen in der Doppelstadt

Gesche Andert
Jul 5, 2018 · 2 min read

Was macht das Wohnen in Frankfurt Oder so attraktiv? Die vielen Möglichkeiten und die billigen Mieten natürlich!

Ob Studentenwohnheim, WG oder eigene Wohnung — deinen Wünschen sind in Frankfurt Oder keine Grenzen gesetzt. Und wenn das alles nichts ist, gibt es noch einen Campingplatz am Helenesee.

Bei den Studentenwohnheimen ist für jeden etwas dabei.

Foto: Anna Sperber, Studentenwohnheim August-Bebel

Du suchst Party und Ausgelassenheit? Zum Studieren ist immer Zeit? In der August-Bebel-Straße findest du was du suchst. Die internationalen und nationalen Studierenden sorgen dafür, dass dir nie langweilig wird. Und für dein Auslandssemester, in einer von den über 200 Partneruniversitäten wirst du auch gleich vorbereitet.

Du suchst dein eigenes Reich, ein bisschen Ruhe und Gemütlichkeit? Dann ab in den Mühlenweg. Einzimmerwohnungen mit Balkon und ein großer gemeinsamer Innenhof laden zum Entspannen ein. An schönen Sommerabenden kommt man aber auch unter Leute.

Das Wohnheim Mühlenweg: Im Grünen und Studis unter sich (Foto Andreas Gaber)

Du suchst doch eher einen Mittelweg, ruhig aber nicht zu ruhig? Dann sind die WGs in der Birkenallee wie für dich gemacht.

Auch an WGs mangelt es in Frankfurt nicht. Wenn du es persönlicher magst — deine eigenen Möbel, Bilder an die Wand nageln, etc. — dann ist eine private WG eine gute Wahl und du lernst auch gleich neue Leute kennen! Hier kann man sich das perfekte Haus, die perfekte Lage und die perfekten MitbewohnerInnen selber aussuchen.

Foto: Gesche Andert, WG Straße, Gubener Straße

Aber das war noch nicht alles. Das selbstrenovierte bietet Internationalität, Kultur und Party. Hier bist du Teil einer Gemeinschaft, die immer neue Menschen willkommen heißt, Werte teilt und ein wichtiger Teil des Studierendenlebens an der Viadrina ist! Jeden Donnerstag organisieren die fförster mit anderen Studierenden Events, Partys und gemütliche Abende zusammen, zu denen alle Studierenden eingeladen sind.

Also ran an die Wohnungssuche, damit du Zeit und Geld sparen kannst!

Mehr Infos zum Wohnen auf der Seite der Viadrina